Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Horst Seehofer und die AfD

Horst Seehofer und die AfD

VonWas jetzt?


Horst Seehofer und die AfD

VonWas jetzt?

Bewertungen:
Länge:
8 Minuten
Freigegeben:
9. Juni 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Horst Seehofer darf die AfD zwar weiterhin als "staatszersetzend" bezeichnen, aber er darf das nicht mehr auf der Website des Innenministeriums tun. Das hat das Bundesverfassungsgericht heute entschieden. Wir ordnen das Urteil ein.

Außerdem im "Was jetzt?"-Nachmittagsupdate: In Deutschland gibt es immer mehr Fälle von Diskriminierung; die meisten Vorfälle, die im Jahr 2019 der Antidiskriminierungsstelle des Bundes gemeldet wurden, haben mit Rassismus zu tun. Der schwarze Amerikaner George Floyd, der am 25. Mai von einem weißen Polizisten getötet wurde, wird heute in seiner Heimatstadt Houston beerdigt. Thüringen beendet am 13. Juni als erstes Bundesland die Kontaktbeschränkungen. Und: Die Lebenszufriedenheit der Deutschen wird durch die Corona-Maßnahmen einer Studie zufolge kaum gemindert.

Was noch? Manche Bücher liest man erst, wenn der Hype um sie vorbei ist.

Moderation: Pia Rauschenberger
Redaktion: Mounia Meiborg

Sie erreichen uns per Mail an wasjetzt@zeit.de.

Links zur Folge:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-06/horst-seehofer-afd-urteil-bundesverfassungsgericht-neutralitaetspflicht-meinungsfreiheit
https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-06/coronavirus-rki-neuinfektionen-covid-19-todesfaelle-deutschland
Freigegeben:
9. Juni 2020
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Montag bis Freitag um 6 und um 17 Uhr.