Der Aufstieg und Fall des Herrn Tönnies

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

Der Aufstieg und Fall des Herrn Tönnies

Von Was jetzt?

Bewertungen:
Länge: 11 min

Beschreibung

Der Gütersloher Milliardär Clemens Tönnies gilt als Hauptschuldiger für den Corona-Ausbruch unter seinen Mitarbeitern. Doch schon lange bevor die dort verhängten Einschränkungen alle Einwohner des Kreises betrafen, waren die fragwürdigen Verhältnisse in seinem Betrieb und die Ausbeutung der Gastarbeiter bekannt. ZEIT-ONLINE-Redakteur Hannes Leitlein spricht über das ambivalente Verhältnis der Gütersloher zu dem Unternehmer.

Spätestens in vier Jahren müsste Russlands Präsident Wladimir Putin abtreten. Doch ein Verfassungsreferendum, über das die Russen in dieser Woche abstimmen, soll ihm den Machterhalt bis 2036 ermöglichen. Worüber genau abgestimmt wird, ob eine faire Wahl zu erwarten ist und wie sich das Coronavirus auf seine Pläne ausgewirkt hat, erklärt die freie Journalistin Julia Smirnova, die lange aus Moskau berichtet hat.
Und sonst so? Es grünt so grün in Barcelonas Opernhaus.
Moderation: Pia Rauschenberger
Mitarbeit: Alexander Eydlin, Anne Schwedt
Weitere Informationen:
Pflanzen bespielen in Barcelona:
https://www.youtube.com/watch?v=rgvadprJFRc&feature=youtu.be

„Wir alle haben diesen Ausbruch in Kauf genommen“
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-06/guetersloh-toennies-fleischfabrik-kontaktbeschraenkungen-coronavirus
Alle Folgen unseres Podcasts finden sie hier:
https://www.zeit.de/serie/was-jetzt
Sie erreichen uns per Mail an wasjetzt@zeit.de
Und „Was Jetzt?“-Merch gibt’s hier: https://shop.spreadshirt.de/zeit-podcasts/was+jetzt?idea=5e6f7a6d5fd3e41db0da9d93
Mehr lesen