#57 - Franziska Heinisch & Claudia Langer: “Menschen vor sich selbst schützen”: Warum es im Interesse künftiger Generationen kein Zurück zur alten Normalität geben darf

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

#57 - Franziska Heinisch & Claudia Langer: “Menschen vor sich selbst schützen”: Warum es im Interesse künftiger Generationen kein Zurück zur alten Normalität geben darf

Von Der Achte Tag - Deutschland neu denken

Bewertungen:
Länge: 17 min

Beschreibung

In der heutigen Folge präsentieren zwei Gastgeberinnen ihre Welt nach Corona. Franziska Heinisch und Claudia Langer gehören zum Führungsteam der Generationen Stiftung. Diese versteht sich als Interessenvertretung der jungen Generationen, bezieht aber erfahrene Fachleute der älteren Generationen ein.

Ihre Aussagen und Forderungen sorgen nicht nur für Denkanstöße, sondern auch für Diskussionen. Sie stellen unsere Lebensweise in Frage, wollen die Wirtschaft im Sinne des Klimaschutzes regulieren und Politiker zum stärkeren Eingreifen zwingen.

Ihr Motto: Politik ist kein Zuschauersport, jeder sollte handeln, um gemeinsam eine neue Welt zu erschaffen.
Mehr lesen