Finden Sie Ihren nächsten podcast Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
OMR #263 mit Florian Heinemann: Project A-Gründer Heinemann: So wirkt sich Corona auf die Startup-Szene aus

OMR #263 mit Florian Heinemann: Project A-Gründer Heinemann: So wirkt sich Corona auf die Startup-Szene aus

VonOMR Podcast


OMR #263 mit Florian Heinemann: Project A-Gründer Heinemann: So wirkt sich Corona auf die Startup-Szene aus

VonOMR Podcast

Bewertungen:
Länge:
72 Minuten
Freigegeben:
Mar 18, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Auch für Project A-Gründer und Marketingexperte Florian Heinemann sind es stürmische Zeiten. Was seine Einschätzung zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Digitalwirtschaft aber so besonders macht: Schon während der Finanzkrisen 2001 und 2007/2008 war er als Gründer und später Business Angel im Markt unterwegs. Was er daraus gelernt hat, was er Unternehmen aktuell empfiehlt und welche Auswirkungen die Krise auf das Project A-Portfolio hat, verrät er im aktuellen OMR Podcast.
Auch für Project A-Gründer und Marketingexperte Florian Heinemann sind es stürmische Zeiten. Was seine Einschätzung zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Digitalwirtschaft aber so besonders macht: Schon während der Finanzkrisen 2001 und 2007/2008 war er als Gründer und später Business Angel im Markt unterwegs. Was er daraus gelernt hat, was er Unternehmen aktuell empfiehlt und welche Auswirkungen die Krise auf das Project A-Portfolio hat, verrät er im aktuellen OMR Podcast.

Alle Themen des Podcasts mit Florian Heinemann im Überblick:
Florian Heinemann über den Deal, der ihn zum Business Angel gemacht hat: Nach dem Platzen der Dotcom-Blase und kurz vor den Anschlägen am 11. September 2001 hat er seine Plattform für antiquarische Bücher JustBooks.de an AbeBooks verkauft (ab 03:10)
So hat er die Zeit bei Rocket Internet während der Weltwirtschaftskrise 2008/2009 in Erinnerung (ab 05:30)
Was hat Florian Heinemann aus den bisherigen Krisen lernen können? (ab 06:30)
Wie wirkt sich Corona auf die Project A-Beteiligung „Kry“, eine Plattform für Arzttermine per Video, aus? (ab 10:00)
Wie steht es insgesamt um das Portfolio von Project A? Und welche Auswirkungen hat Corona auf seine Tätigkeit als VC? (ab 14:00)
Welche Project A-Beteiligungen profitieren von der aktuellen Lage? (ab 19:20)
Wird E-Commerce dank einer verstärkten Verschiebung von Offline zu Online durchweg profitieren? (ab 22:50)
Verschieben sich Werbebudgets jetzt noch schneller und stärker von Offline zu Online? (ab 26:50)
Florian Heinemanns Top 3 Empfehlungen für Unternehmen (ab 32:20)
Wie beurteilt Florian Heinemann die Marktsituation für Privatanleger? (ab 38:00)
Welche Fintech-Companys befinden sich im Project A-Portfolio? Wird der Bereich von der Corona-Pandemie profitieren? (ab 41:10)
Wie Linkedin und Xing als Leadgenerierungs-Plattformen für B2B-Modelle weiter an Relevanz gewinnen könnten (ab 45:50)
Florian Heinemann über Tiktok (ab 47:50)
30.000 Follower auf Linkedin: Hat der Project A-Gründer eine spezielle Strategie für die Plattform? Und was kann man in dem Zusammenhang von Frank Thelen lernen? (ab 49:30)
Was genau macht das VR-Startup Electronic Theatre, in das Project A zuletzt investiert hat? (ab 56:10)
Auch in store2be, einen Marktplatz für Werbeflächen im stationären Handel, ist Project A investiert. Wie ist die Situation da? (ab 1:00:10)
Hat Florian Heinemann damit gerechnet, dass das Coronavirus so schnell solche Folgen haben könnte? (ab 1:04:20)

Streamen auf Disney+. Alles, was du liebst. Alles an einem Ort. Jetzt anmelden unter www.DisneyPlus.com
Freigegeben:
Mar 18, 2020
Format:
Podcast-Folge