OMR #191 mit Sebastian Diemer: Sebastian Diemer ist einer der umstrittensten aber in Sachen Investments auch erfolgreichsten Gründer Deutschlands.

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

OMR #191 mit Sebastian Diemer: Sebastian Diemer ist einer der umstrittensten aber in Sachen Investments auch erfolgreichsten Gründer Deutschlands.

Von OMR Podcast

Bewertungen:
Länge: 93 min

Beschreibung

Sebastian Diemer ist einer der umstrittensten aber in Sachen Investments auch erfolgreichsten Gründer Deutschlands. Mit seinem neuen Startup "Farmako" glaubt er, endgültig seine Milliarden-Idee gefunden zu haben. Im OMR Podcast erzählt er, warum das Unternehmen bald wirklich Milliarden wert sein könnte, wie ihm markige Sprüche und Ferrari-Posen dabei helfen, PR zu machen und warum er Alpakas so liebt.

Alle Themen des Podcasts mit Sebastian Diemer im Überblick:

OMR-Update: Die Masterclass-Anmeldung ist jetzt offen. Bewerbt Euch für Eure Wunsch-Masterclasses! Und: Ein Update zu Podcast-Stammgast Sven Schmidt (ab 01:38)
Der Werdegang von Sebastian Diemer: Vom bayrischen Land an die EBS – inklusive Kulturschock (ab 05:02)
Wie kam es dazu, dass er für Rocket Internet Groupon in China aufgebaut hat? (ab 06:38)
Warum ist das erste eigene Ding von Diemer gescheitert? (ab 08:49)
Wie ist Kreditech aus dem gescheiterten ersten Startup entstanden? (ab 10:36)
Sebastian Diemer hat ein Talent für das Einsammeln von Kapital. Wie macht er das eigentlich immer? (ab 13:50)
Viele Jahre bei Kreditech. Wie hat er das Unternehmen groß gemacht? (ab 15:27)
Wie geht es Kreditech eigentlich heute? (ab 17:51)
Wie ist Diemer mit Kritik an Kreditech und seiner Person umgegangen? (ab 20:21)
Nachdem er bei Kreditech aufgehört hat, geht Diemer nach Berlin und baut das Modell für Firmenkunden nach (ab 26:44)
Wie hat er für seine Fintech-Startups Kunden gewonnen? Reines Online Marketing? (ab 29:06)
Sebastian Diemer hat auch einige Nebenprojekte angestoßen. Wie läuft zum Beispiel „Wir kaufen deinen Flug“? (ab 32:59)
Sein neuestes Baby heißt „Farmako“ – was hinter dem Cannabis-Startup steckt (ab 36:07)
Diemers Statement nach seinem Wegzug aus Berlin Richtung Frankfurt Ende 2018: „Ich bin kein Fan von Hipstern und exzessivem Feminismus.“ Was sagt er heute zu seinem umstrittenen Spruch? (ab 39:47)
Ist die große Aufmerksamkeit um seine Person der Lohn für seine provokative Art? (ab 43:54)
Die Instagram-Welt von Sebastian Diemer: Warum posiert er ständig mit Alpacas? (ab 47:32)
Wie ein Wohnmobil Joko Winterscheidt und Sebastian Diemer zusammengebracht hat (ab 49:09)
Tiefer einsteigen in das Thema Farmako und Cannabis: Welches Geschäftsmodell steckt hinter seinem neuesten Startup? (ab 51:12)
Das Fundraising für Farmako ist beeindruckend. Wie kann die Firma schon nach sechs Monaten 100 Millionen Euro wert sein? (ab 56:20)
Was sagt Diemer zum Argument, dass Cannabis von vielen als Einstiegsdroge gesehen wird? (ab 01:01:07)
Stimmt es, dass er mal seinen Führerschein verloren hat wegen Fahren unter Drogeneinflusses? (ab 01:04:40)
Wie funktioniert das Marketing im Cannabis-Business? (ab 1:06:10)
Wie groß ist wohl der Gesamtmarkt für Cannabis-Produkte in Europa? (ab 1:09:39)
Ist ein Börsengang von Farmako demnächst möglich? Zu welcher Bewertung? (ab 1:11:27)
Diemer holt jetzt 50 Tonnen Cannabis-Nachschub aus Polen. Wie wird das da angebaut? (ab 1:16:28)
Haben er und sein Team auch über eigenen Anbau nachgedacht? (ab 1:17:29)
Redet er auch mit klassischen Startup-Investoren? (ab 1:21:12)
Wie wichtig ist eine nächste Investitionsrunde? Geht’s auch anders? (ab 1:23:12)
Ist das jetzt die Chance seines Lebens? (ab 1:25:31)
Wie will Sebastian Diemer die Welt verändern? (ab 1:27:52)
Wie sieht sein aktuelles Arbeitsleben aus? (ab 1:28:22)
Wie bekommt man eine Cannabis-Story in die Bild-Zeitung? (ab 1:29:47)
Mehr lesen