Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

OMR #180 mit Valentin Schütt von Wunschgutschein: Eigentlich galt der Gutschein-Markt bereits als k…

OMR #180 mit Valentin Schütt von Wunschgutschein: Eigentlich galt der Gutschein-Markt bereits als k…

VonOMR Podcast


OMR #180 mit Valentin Schütt von Wunschgutschein: Eigentlich galt der Gutschein-Markt bereits als k…

VonOMR Podcast

Bewertungen:
Länge:
61 Minuten
Freigegeben:
27. Feb. 2019
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Eigentlich galt der Gutschein-Markt bereits als komplett ausgeschöpft und von zahlreichen Playern besetzt. Dann hatte Valentin Schütt die Idee, eine Art Universal-Gutschein anzubieten, den der oder die Beschenkte bei dutzenden Partnershops einlösen kann. Mit Erfolg: wunschgutschein.de ist an 60.000 Points of Sales vertreten und will nach über 50 Millionen Euro Umsatz in 2018 dieses Jahr die 100-Millionen-Marke knacken. Wie das gelingen soll, warum das Geschäftsmodell so lukrativ ist und welche Relevanz der eigene Online-Shop hat, verrät er im OMR Podcast.

Alle Themen des Podcasts mit Valentin Schütt von wunschgutschein.de im Überblick:
Über den Werdegang von Valentin Schütt, der heute mit der Digital Wishes GmbH unter anderem wunschgutschein.de betreibt (ab 05:20)
2007 verkauften Schütt und seine Partner die Versandhandelssoftware Afterbuy an Ebay – 2016 kaufte er sie wieder zurück (ab 07:10)
Die Lottowelt AG, bei der Schütt noch Aktionär ist, betreibt unter anderem die Lotto-Plattformen für Aldi und Penny (ab 08:00)
So kamen Valentin Schütt und sein Team auf die Idee zu wunschgutschein.de (ab 12:00)
Wie sieht das Geschäftsmodell von wunschgutschein.de aus? (ab 13:20)
Mit dieser Marketing-Strategie hat Schütt das Konzept von wunschgutschein.de als erstes getestet (ab 15:30)
So entsteht die Marge, mit der wunschgutschein.de Geld verdient (ab 17:50)
Wie hat Valentin Schütt Partner wie Amazon, Google und Apple von seinem Projekt überzeugt? (ab 20:00)
Warum hat der stationäre Handel auch für Online-Geschäftsmodelle heute eine so starke Bedeutung? (ab 22:00)
Weshalb schätzen Händler und Online-Shops die Partnerschaft mit wunschgutschein.de? (ab 24:30)
Welcher Gutschein-Wert wird am häufigsten gekauft? (ab 25:40)
So viel Umsatz macht wunschgutschein.de (ab 26:10)
Wie hoch ist der Anteil an gekauften Gutscheinen, die nie eingelöst werden? (ab 27:30)
Ungefähr zwei Drittel des Umsatzes generiert das Unternehmen aktuell im stationären Handel (ab 30:20)
Das größte Wachstum hat wunschgutschein.de aktuell im Bereich der Firmen-Gutscheine (ab 30:40)
Warum wirbt das Portal fast gar nicht mehr im TV? (ab 33:00)
Ab welchem Gutschein-Wert ist ein Kunde profitabel? (ab 36:30)
So groß ist das Team um Valentin Schütt aktuell (ab 38:00)
Welche Investoren sind alle an wunschgutschein.de beteiligt? (ab 41:00)
Wie sieht die typische Zielgruppe für die Gutscheine aus? (ab 43:00)
Welche Pläne hat Valentin Schütt in der Zukunft für sein Unternehmen? (ab 45:20)
Spannende und erfolgreiche Nischen-Händler, die Schütt durch Afterbuy kennengelernt hat (ab 48:30)
Welche Ideen und Projekte sind bei Valentin Schütt schon mal komplett gescheitert? (ab 53:20)
Freigegeben:
27. Feb. 2019
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Der OMR Podcast ist der erste große Podcastkanal zu digitalem Marketing und allen anderen Themen, die uns Spaß machen. Philipp Westermeyer spricht im OMR Podcast mit Machern, Könnern und guten Freunden. Jeden Mittwoch und jeden zweiten Sonntag neu! Du suchst unseren OMR Education Podcast? Hier entlang: https://askomr.podigee.io/ Produziert von Podstars by OMR.