Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

OMR #128 mit HelloFresh-Founder Dominik Richter (Live vom OMR Festival 2018): Es ist eine der beeindruckendsten dt. Gründerstor…

OMR #128 mit HelloFresh-Founder Dominik Richter (Live vom OMR Festival 2018): Es ist eine der beeindruckendsten dt. Gründerstor…

VonOMR Podcast


OMR #128 mit HelloFresh-Founder Dominik Richter (Live vom OMR Festival 2018): Es ist eine der beeindruckendsten dt. Gründerstor…

VonOMR Podcast

Bewertungen:
Länge:
58 Minuten
Freigegeben:
Mar 28, 2018
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Es ist eine der beeindruckendsten dt. Gründerstorys der letzten Jahre: Fast genau 6 Jahre nach dem Start geht das Kochbox-Startup HelloFresh im November 17 an die Börse. Trotz teils düsterer Prognosen und Problemen bei US-Konkurrent Blue Apron scheinen die Berliner die Erfolgsspur zu halten – mit einem Rekordumsatz von 902 Millionen Euro in 2017 und einer aktuellen Marktkapitalisierung von über 2,1 Milliarden Euro. Im OMR Podcast erklärt Gründer Dominik Richter, welche Auswirkungen die Krise beim Wettbewerber aus den USA hat, wie sich die Marketing-Strategie verändert hat und warum Deutschland bei TV-Werbung im internationalen Vergleich nicht mithalten kann.

Dominik Richter war zum ersten Mal beim OMR Festival. Wie war sein Eindruck? (ab 02:50)
Das hat er vor der HelloFresh-Gründung 2011 gemacht (ab 03:30)
Was hat es mit den Gerüchten auf sich, dass Dominik Richter Fußballprofi und Schauspieler war? (04:50)
Deshalb bezeichnet der HelloFresh-Gründer sein WHU-Studium als Wendepunkt seiner Karriere (ab 05:50)
Nachdem sich Dominik mit Co-Founder Thomas Griesel Anfang 2011 die Berliner Startup-Szene angeschaut hat, standen schon im Spätsommer die ersten konkreten Pläne für HelloFresh (ab 07:00)
Das haben die Gründer in den ersten sechs Monaten nach der ersten Auslieferung Anfang 2012 gelernt (ab 08:00)
Schon Ende 2013 startete HelloFresh mit einem kleinen Team testweise an der Ostküste der USA (ab 09:00)
Wie hat es das Unternehmen in so kurzer Zeit auf fast 600 Millionen Euro Umsatz in den USA 2017 gebracht? (ab 10:15)
So hat sich seit der Gründung und während der ersten Wachstumsphasen der Gesellschafterkreis von HelloFresh entwickelt (ab 12:45)
Nach dem Börsengang im November 2017: So viel ist HelloFresh aktuell wert (ab 14:10)
Deshalb hat der Börsengang nicht wie geplant schon 2015 geklappt – und trotzdem wertvolle Learnings geliefert (ab 15:20)
Wie schwierig war es, während der von Roadshows und Investor Relations geprägten Phase, das tägliche, operative Geschäft nicht aus den Augen zu verlieren? (ab 18:50)
So sind die Aufgaben und Themenbereiche innerhalb der Firma HelloFresh und dem Führungsteam strukturiert und aufgeteilt (ab 21:15)
Wie sehr war Dominik Richter die Komplexität des Geschäftsmodel von HelloFresh vor der Gründung bewusst? (ab 23:00)
So viele Gerichte versendet HelloFresh aktuell weltweit (ab 25:00)
Wie stark ist der Wettbewerb von HelloFresh? Und in welchem Markt gibt es am meisten Konkurrenz? (ab 26:30)
Deshalb hatte das IPO-Dilemma von US-Konkurrent Blue Apron vor allem mit Blick auf die öffentliche Wahrnehmung auch negative Auswirkungen auf HelloFresh – langfristig glaubt Dominik Richter aber an operative Vorteile (ab 27:30)
Wie schneidet HelloFresh im Margen-Vergleich mit der Konkurrenz ab? (ab 29:00)
Diese Folgen erwartet Dominik Richter, falls Amazon auch in das Kochbox-Geschäft einsteigen sollte (ab 30:30)
Mit welchen Marketing-Maßnahmen hat HelloFresh in der Startphase das noch unbekannte Produkt erklärt? (ab 34:30)
Wie sieht der Marketing-Mix heute aus? (ab 37:30)
So unterscheidet sich die Effizienz von TV-Werbung in verschiedenen Märkten (ab 43:00)
Egal, auf welchem Kanal: Jede Marketing-Maßnahme von HelloFresh muss sich performance-orientiert rechnen (ab 44:30)
Wie sieht laut Dominik Richter der rein digitale Marketing-Mix von HelloFresh aktuell aus? (ab 45:40)
Arbeitet HelloFresh mit Agenturen zusammen? Wenn ja, in welchen Bereichen? (ab 47:45)
Berlin und New York: So arbeiten die Marketing-Teams von HelloFresh zusammen (ab 48:50)
Deshalb setzt HelloFresh auf eine länderübergreifend einheitliche Tech-, Daten- und Trakking-Infrastruktur (ab 51:40)
So überzeugen Dominik Richter und sein Team Marketing-Talente, zu HelloFresh zu kommen – und das sind dabei die Unterschiede zwischen Berlin und New York (ab 52:40)
Wie entwickelt sich laut Dominik Richter der Kampf um Tech- und Marketing-Talente in den nächsten drei Jahren? (ab 58:15)
Freigegeben:
Mar 28, 2018
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Der OMR Podcast ist der erste große Podcastkanal zu digitalem Marketing und allen anderen Themen, die uns Spaß machen. Philipp Westermeyer spricht im OMR Podcast mit Machern, Könnern und guten Freunden. Jeden Mittwoch und jeden zweiten Sonntag neu! Du suchst unseren OMR Education Podcast? Hier entlang: https://askomr.podigee.io/ Produziert von Podstars by OMR.