Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

OMR #122 mit Florian Heinemann von Project A: Florian Heinemann, Gründer der Berliner Venture C…

OMR #122 mit Florian Heinemann von Project A: Florian Heinemann, Gründer der Berliner Venture C…

VonOMR Podcast


OMR #122 mit Florian Heinemann von Project A: Florian Heinemann, Gründer der Berliner Venture C…

VonOMR Podcast

Bewertungen:
Länge:
61 Minuten
Freigegeben:
Feb 21, 2018
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Florian Heinemann, Gründer der Berliner Venture Capital Company Project A, früher Trivago-Investor und vier Jahre lang Geschäftsführer von Rocket Internet, befürchtet einen massiven Wohlstandsverlust für Deutschland in den kommenden 20 bis 30 Jahren – und begründet das mit den möglichen Auswirkungen der anstehenden ePrivacy-Verordnung für die Digital-Wirtschaft. Stärkere Datenschutzbestimmungen würden am Ende doch nur die großen Plattformen stärken. Im aktuellen OMR Podcast beschreibt er ausführlich dieses beunruhigende Szenario, erklärt die anhaltende Relevanz von Vertical Brands und verrät, warum ICOs heute teilweise sehr negatives Signalling sein können.

Alle Themen vom Podcast mit Florian Heinemann von Project A im Überblick:
Haben sich die zahlreichen Investitionen von Project A in Vertical Brands gelohnt? Und wie hat sich das stark gehypte Thema insgesamt entwickelt? (ab 2:00)
Worauf kommt es laut Florian Heinemann bei Vertical Brands besonders an? (ab 4:50)
Deshalb sind Vertical Brands vor allem für FMCGs offenbar sehr attraktiv (ab 9:00)
Wie und warum hat sich die VC-Landschaft in den vergangenen Jahren verändert? (ab 12:15)
Welche Themen können bei Unternehmen aus VC-Sicht den großen Unterschied machen? (ab 17:30)
Diese Companys betreiben laut Florian Heinemann richtig gutes CRM (ab 19:45)
Warum reicht es für Zalando und About You offenbar aus, relativ simple Reminder-Mails und Push-Notifications zu schicken? (ab 23:30)
Bei Spotify schlägt das Produkt Marketing um Längen (ab 26:50)
Welche Auswirkungen erwartet Florian Heinemann im Zuge der ePrivacy-Verordnung? (ab 30:10)
Uberall, Opinary, Contentful – Warum ist Content-Technology aktuell so angesagt? (ab 37:00)
Was würde Florian Heinemann machen, wenn er heute Anfang 20 wäre? (ab 45:30)
Marketing-Technologien auf Blockchain-Basis: Schon real oder noch Zukunftsmusik? (ab 50:30)
Nach diesem System beurteilt Florian Heinemann neue Technologien und Trends (ab 53:30)
In diese Kryptowährungen hat Heinemann bereist investiert (ab 57:30)
So wahrscheinlich ist es, dass sich Project A Ventures zeitnah an einem ICO beteiligt (ab 58:10)
Freigegeben:
Feb 21, 2018
Format:
Podcast-Folge