Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

OMR #113 mit Benjamin Adrion von Viva con Agua: Als Benjamin Adrion 2006 überlegt, was er nach de…

OMR #113 mit Benjamin Adrion von Viva con Agua: Als Benjamin Adrion 2006 überlegt, was er nach de…

VonOMR Podcast


OMR #113 mit Benjamin Adrion von Viva con Agua: Als Benjamin Adrion 2006 überlegt, was er nach de…

VonOMR Podcast

Bewertungen:
Länge:
46 Minuten
Freigegeben:
Dec 22, 2017
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Als Benjamin Adrion 2006 überlegt, was er nach der Fußballprofi-Karriere beim FC St. Pauli anstellen soll, kommt ihm die Idee: Eine Plattform, die Menschen hilft, sich mit Spaß sozial zu engagieren. Seitdem hat seine Hilfsorganisation Viva con Agua acht bis neun Millionen Euro Spenden gesammelt und in Trinkwasser-Projekte gesteckt. Im OMR Podcast erzählt er, wie er die Marke etablieren konnte und wie er das Hilfsprojekt mit den kommerziellen Interessen hinter dem Verkauf von Wasser in Einklang bringt.

Alle Themen vom Podcast mit Viva con Agua-Gründer Benjamin Adrion im Überblick:
Benjamin Adrion hat Viva con Agua gegründet: Was steckt dahinter? (ab 0:56)
Welche Art von Projekten unterstützt Viva con Agua? (ab 5:55)
In welchen Ländern ist die Organisation vor allem aktiv? (ab 6:43)
Benjamin Adrion war mal Profifußballer: Wie führte dann sein Weg dazu, eine Hilfsorganisation zu gründen? Wie wichtig war der FC St. Pauli? (ab 7:28)
Macht Adrion das jetzt hauptberuflich? Wie groß ist das Team? (ab 13:05)
Wie kann man Viva con Agua unterstützen? (ab 16:00)
Eine Hilfsorganisation mit Produkten, die verkauft werden: Wie passt das zusammen? (ab 18:03)
Was war der erste große Push für die Bekanntheit der Wassermarke? (ab 20:31)
Woher kommt die große Bekanntheit unter Künstlern wie Marteria, Clueso, Bela B., Fettes Brot & Co.? (ab 25:15)
Wie sieht Benjamin Adrion den aktuellen Gründungswahn im Getränke-Business? (ab 26:35)
Internationales NGO „Charity: Water“: Zufall, dass so ein ähnliches Projekt gleichzeitig gestartet ist? (ab 30:47)
Wie sieht eigentlich der deutsche Wassermarkt aus? (ab 34:37)
Welche Aktionen und Menschen inspirieren Benjamin Adrion selbst? (ab 35:32)
Wie sieht sein persönlicher Plan für die nächsten Jahre aus? (ab 37:04)
Welche Nebenprojekte geht Adrion derzeit an? (ab 39:07)
Er wohnt mit sieben weiteren Leuten in der Villa „Bunter Hund“ in Reinbek. Wie läuft das Leben da so? (ab 41:05)
533 Kilometer durch Ruanda und Uganda: Was hinter der wahnsinnigen Viva-con-Agua-Aktion steckt (ab 42:04)
Freigegeben:
Dec 22, 2017
Format:
Podcast-Folge