Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

OMR #70 mit Anton Waitz von Project A: Anton Waitz war drei Jahre lang für Axel Springer…

OMR #70 mit Anton Waitz von Project A

VonOMR Podcast


OMR #70 mit Anton Waitz von Project A

VonOMR Podcast

Bewertungen:
Länge:
49 Minuten
Freigegeben:
22. März 2017
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Anton Waitz war drei Jahre lang für Axel Springer in den USA und hat dort mit Axel Springer Digital Ventures den VC-Arm des Unternehmens aufgebaut. Im OMR Podcast berichtet Waitz von den Unterschieden zwischen der Startup- und VC-Szene in den USA und Deutschland, seine Amerika-Anfänge als Nobody und digitale Medienprodukte, die einen zweiten Blick Wert sind.

Alle Themen des OMR Podcasts mit Anton Waitz im Überblick:
Anton Waitz als Protagonist der Berliner Startup- und VC-Szene. (ab 1:33)
Was macht Anton Waitz heute? Wie lief sein Werdegang? (ab 3:17)
Drei Jahre USA für Axel Springer: Wie ist er in der Szene gelandet? (ab 5:02)
Nimmt das Silicon Valley deutsche Unternehmens-Reisegruppen auch wahr? (ab 9:50)
Warum fließt in den USA VC-Geld in Medienunternehmen und in Deutschland nicht? (ab 12:27)
Gibt es auch im B2B-Bereich spannende Publisher? (ab 18:21)
Was hat Anton wieder nach Deutschland und zu Project A gelockt? Wie unterscheidet sich die Deutsche VC-Szene von der in den USA? (ab 22:15)
In welche Themen und Technologien investiert Project A gerade? (ab 26:52)
Ist digitales Marketing bei Health oder Insurance Tech wie im Media-Bereich Kern der Wertschöpfung? (ab 29:30)
These: Das VC-Geld fließt ins Marketing und damit zu Google und Facebook – für den Investor und das Unternehmen bleibt nichts übrig. Wie sieht Anton das GAFA-Problem? (ab 31:04)
VCs agieren in Deutschland ja stärker im Hintergrund, das VCs in den USA. Warum ist das so? (ab 35:36)
Und müssten nicht auch deutsche Gründer stärker in den Vordergrund rücken? (ab 38:00)
Vice hat keine riesige Reichweite aber ist der VC-Darling in den USA: Was ist da los? (ab 43:01)
Wie sehr schadet es Startups, wenn der Gründer das Unternehmen verlässt? (ab 44:41)
Freigegeben:
22. März 2017
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Der OMR Podcast ist der erste große Podcastkanal zu digitalem Marketing und allen anderen Themen, die uns Spaß machen. Philipp Westermeyer spricht im OMR Podcast mit Machern, Könnern und guten Freunden. Jeden Mittwoch und jeden zweiten Sonntag neu! Du suchst unseren OMR Education Podcast? Hier entlang: https://askomr.podigee.io/ Produziert von Podstars by OMR.