Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

OMR #16: Marteria-Fotograf und Instagram-Ikone Paul Ripke: Paul Ripke ist abseits von Fashion-Bloggern, Yout…

OMR #16: Marteria-Fotograf und Instagram-Ikone Paul Ripke: Paul Ripke ist abseits von Fashion-Bloggern, Yout…

VonOMR Podcast


OMR #16: Marteria-Fotograf und Instagram-Ikone Paul Ripke: Paul Ripke ist abseits von Fashion-Bloggern, Yout…

VonOMR Podcast

Bewertungen:
Länge:
55 Minuten
Freigegeben:
22. März 2016
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Paul Ripke ist abseits von Fashion-Bloggern, Youtubern und Promikickern einer der wenigen deutschen Instagram-Stars mit einer eigenen Stimme und eigenem Charakter. Wie ist „der Dicke mit dem Bart“ (eigene Bezeichnung) vom Knipser für Aldi-Prospekte zu einem der bekanntesten Fotografen Deutschlands und dann zur Social-Media-Ikone geworden? Im Rockstars Podcast gewährt er einen Einblick hinter die Kulissen.

Alle Themen vom Rockstars Podcast mit Paul Ripke im Überblick:


Die Paul Ripke-Story – Vom ALDI-Knipser zum Marteria- und WM-Fotograf (ab 04:00)
Storytelling und Authentizität als Erfolgsfaktor für Hip Hopper im Social Web (ab 6:00)
Welche Plattformen sind für Musiker, Labels und insbesondere Marteria relevant? (ab 9:00)
Authentizität von Musikern lässt sich in sozialen Netzwerken nicht fälschen (ab 11:00)
Ist Paul Ripkes ganze Karriere wirklich an der Bar entstanden? (ab 11:45)
Deshalb lohnt es sich für Sony Music, Videodrehs auf den Färöer-Inseln zu bezahlen (ab 13:30)
Welche Fehler hat Paul Ripke in der Kommunikation des letzten Albums von Marteria gemacht? (ab 15:30)
Gibt es einen Social-Media-Berater, der Posts für Marteria und Paul Ripke schreibt? (ab 16:00)
Wie viel Zeit investiert Paul Ripke in die Arbeit mit Marteria und was hat seine Tätigkeit bei einem ALDI-Zulieferer mit dem Foto vom Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien zu tun? (ab 16:30)
Warum lässt der DFB immer noch enormes Reichweiten-Potenzial liegen? (ab 18:30)
So hat Paul Ripke Oliver Bierhoff überzeugt, das Team beim WM-Finale fotografieren zu dürfen (ab 19:15)
Paul Ripke begründet seine ganze Karriere mit Glück – auch den so erfolgreichen Bildband „One Night in Rio“ (ab 20:30)
„Es ist für mich das größte Wunder, dass es dieses Buch je gab.“ (ab 23:30)
Produktion, Druck, Preisfindung – Daran hätte eine Veröffentlichung von „One Night in Rio“ scheitern können (ab 24:30)
Zahlen und Fakten – So viele Exemplare vom WM-Fotoband wurden verkauft und das hat Paul Ripke daran verdient (ab 26:30)
Drei Tipps von Paul Ripke an junge Fotografen, die einen Bildband veröffentlichen wollen (ab 29:30)
Wo kommt der Traffic auf seine Homepage paulripke.de her? (ab 31:30)
Paul Ripke bezeichnet sich selbst als Schnappschusstyp, der gar nicht so gut fotografieren könne gar nicht so gut fotografieren (ab 34:30)
Deshalb macht Paul Ripkes Vortragsreihen zu seinen Veröffentlichungen (ab 35:30)
Warum zieht Paul Ripke bald nach Amerika? (ab 38:30)
Die Ripkedemy: 3.000 Dollar für einen siebentägigen Ripke-Workshop in Kalifornien (ab 42:00)
Nur wenige Fußballprofis haben den Dreh in Social Networks so richtig raus. Wird Paul Ripke jetzt Social-Media-Berater? (ab 46:00)
Welche internationalen Brands, Stars und Sportler haben Social Media verstanden? (ab 48:00)
Warum verlangt Paul Ripke nicht wie andere für Sponsored Posts 2.000 Euro? (ab 50:30)
Freigegeben:
22. März 2016
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Der OMR Podcast ist der erste große Podcastkanal zu digitalem Marketing und allen anderen Themen, die uns Spaß machen. Philipp Westermeyer spricht im OMR Podcast mit Machern, Könnern und guten Freunden. Jeden Mittwoch und jeden zweiten Sonntag neu! Du suchst unseren OMR Education Podcast? Hier entlang: https://askomr.podigee.io/ Produziert von Podstars by OMR.