Finden Sie Ihr nächstes Lieblings-Podcast

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlosBeginnen Sie Ihre kostenlosen 30 Tage
Update: Abstandspilgern nach Mekka

Buchaktionen

Mit Anhören beginnenPodcast-Show Anzeigen

Informationen über das Buch

Update: Abstandspilgern nach Mekka

Von Was jetzt?

Bewertungen:
Länge: 9 min

Beschreibung

Für Muslime gehört laut Koran einmal im Leben eine Pilgerreise nach Mekka zum gläubigen Leben dazu, es ist eine der fünf Säulen des Islam. Doch Saudi-Arabien ist eines der am härtesten vom Coronavirus getroffenen Länder in der Region und hat den Haddsch deshalb stark eingeschränkt. Es dürfen nur 1.000 Teilnehmer kommen, alle müssen ihren Wohnsitz in Saudi-Arabien haben. Über die genaue Teilnehmerzahl gibt es unterschiedliche Angaben. Mit Politikredakteurin und Nahost-Expertin Andrea Backhaus spricht Moderator Fabian Scheler über die Besonderheiten der diesjährigen Pilgerreise.

Außerdem Thema im Podcast: Das Kabinett plant, Familien mit Gesetzesvorhaben zu entlasten, die USA wollen ihre Truppen in Deutschland noch stärker reduzieren als bisher bekannt, und was sich die Opposition im Bundestag von Finanzminister Olaf Scholz und vom Wirtschaftsminister Peter Altmaier in der Sondersitzung erhoffen.

Was noch? Masken werden uns noch eine Weile erhalten bleiben, warum sie also nicht mit coolen Gadgets ausstatten. Die besten Ideen

Moderation: Fabian Scheler

Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.

Weitere Links zur Sendung:

Wirecard: Und wer überprüft die Prüfer?
https://www.zeit.de/2020/32/wirtschaftspruefer-ey-wirecard-finanzmarkt-betrug

Haddsch: Mini-Wallfahrt für 1.000 Auserwählte
https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-06/mekka-wallfahrt-hadsch-saudi-arabien-corona-pandemie-begrenzt-pilgerzahl#comments

Spannende Masken:
https://www.instagram.com/sophiecochevelou/
https://prtimes.jp/main/html/rd/p/000000559.000032456.html
Mehr lesen