Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

#109: Die Flucht aus unserer Geschichte: #109: Die Flucht aus unserer Geschichte – ein Essay von Ines Geipel

#109: Die Flucht aus unserer Geschichte: #109: Die Flucht aus unserer Geschichte – ein Essay von Ines Geipel

VonFAZ Essay – der Podcast für die Geschichte hinter den Nachrichten


#109: Die Flucht aus unserer Geschichte: #109: Die Flucht aus unserer Geschichte – ein Essay von Ines Geipel

VonFAZ Essay – der Podcast für die Geschichte hinter den Nachrichten

Bewertungen:
Länge:
23 Minuten
Freigegeben:
Oct 3, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Die Gewaltmaschine der Ost-Diktatur? Wurde zusehends aus der Öffentlichkeit hinauskomplimentiert, weggeblinzelt im medialen Beliebigkeits-Sprech und dem ungestillten Bedürfnis der Konsenskultur Ost nach Verdrängung. Über deutsch-deutsche Echokammern im Jahr 30 der Einheit. Ein Essay von Ines Geipel.

-----

Die Verfasserin ist Schriftstellerin. Zuletzt veröffentlichte sie „Umkämpfte Zone. Mein Bruder, der Osten und der Hass“. Daniel Deckers, Politikredakteur der F.A.Z. und dort verantwortlich für das Ressort „Die Gegenwart“, trägt den Essay vor. Sie können ihn hier (mit Fplus) nachlesen: https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/30-jahre-einheit-die-flucht-aus-unserer-geschichte-16974291.html

Weitere Essays des Ressorts finden Sie hier: https://www.faz.net/aktuell/politik/die-gegenwart/, alle Podcast-Folgen hier: https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-essay-podcast/.

Mehr über die Geschichte hinter dem Podcast erfahren Sie in diesem Text von Daniel Deckers: https://blogs.faz.net/essay/2018/08/08/die-zukunft-beginnt-jeden-augenblick-54/.
Freigegeben:
Oct 3, 2020
Format:
Podcast-Folge