Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Update: Ist das Beherbungsverbot sinnvoll?

Update: Ist das Beherbungsverbot sinnvoll?

VonWas jetzt?


Update: Ist das Beherbungsverbot sinnvoll?

VonWas jetzt?

Bewertungen:
Länge:
8 Minuten
Freigegeben:
Oct 12, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Es gibt heftige Kritik an dem gerade erst beschlossenen Beherbergungsverbot. Im Podcast sprechen wir über die Vor- und Nachteile. Und: der Welthunger-Index

Das Beherbungsverbot wegen der Corona-Pandemie sorgt weiter für Streit. Der Präsident des Deutschen Städtetages, der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung, hat sich dafür ausgesprochen, das Beherbergungsverbot für Reisende aus
Corona-Risikogebieten zurückzunehmen, weil die Regelung noch nicht durchdacht sei und weitreichende wirtschaftliche Folgen haben könne. Die
niedersächsische Sozialministerin Carola Reimann ist hingegen für ein
Beherbergungsverbot, weil sie fürchtet, dass durch Reisen das Virus in ganz
erheblichem Maße verbreitet werden könnte. Für viele Urlauber ist die
Rechtslage weiter unklar.

Die Welthungerhilfe befürchtet eine drastische Zunahme von Hunger und Armut weltweit durch die Corona-Pandemie. Besonders in Afrika südlich der Sahara und in Südasien sei die Situation schon vor der Pandemie alarmierend gewesen, sagte die Präsidentin der Organisation, Marlehn Thieme, bei der Vorstellung des Welthunger-Index 2020 in Berlin. Zusätzlich werde die Situation durch die Folgen des Klimawandels wie zunehmende Dürrekatastrophen verschärft.

Außerdem: Deutschland exportiert weniger Waffen als im Vorjahreszeitraum. Und der sogenannte Wirtschaftsnobelpreis geht an die US-Ökonomen Paul R. Milgrom
und Robert B. Wilson. Sie werden für Verbesserungen der Auktionstheorie und
Erfindungen von neuen Auktionsformaten geehrt.

Und woher kommt eigentlich das Wort "Urlaub"?

Moderation: Elise Landschek

Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Fragen, Kritik,
Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.
Freigegeben:
Oct 12, 2020
Format:
Podcast-Folge