Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Update: Die Parlamente wollen wieder mitbestimmen

Update: Die Parlamente wollen wieder mitbestimmen

VonWas jetzt?


Update: Die Parlamente wollen wieder mitbestimmen

VonWas jetzt?

Bewertungen:
Länge:
9 Minuten
Freigegeben:
Oct 29, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Die Bundeskanzlerin hat heute die Corona-Maßnahmen im Bundestag vorgestellt – und gegen Angriffe verteidigt. Merkel beschrieb die getroffenen Maßnahmen als "geeignet, erforderlich und verhältnismäßig". Während ihrer Rede, in der sie auf die Videokonferenz mit den Regierungschefs der 16 Bundesländer am Mittwoch verwies, gab es immer wieder wütende Zwischenrufe. Nicht nur aus der AfD, aus allen Fraktionen gibt es Kritik an dieser Gangart. Die Parlamentarier wollen mehr beteiligt werden. Darüber sprechen wir im Podcast mit Lenz Jacobsen.

Weitere Themen:
- Im Oktober sind die Arbeitslosenzahlen in Deutschland gesunken, sie liegen aber immer noch deutlich über dem Vorjahr. Außerdem hat sich die jüngste Verschärfung der Corona-Lage noch nicht auf die Zahlen ausgewirkt.
- Ein Messerangriff in einer Kirche erschüttert Frankreich.

Was noch? Lucky Diverse Luke.

Moderation & Produktion: Ole Pflüger

Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Alle Folgen finden Sie hier:
https://www.zeit.de/serie/was-jetzt

Weitere Informationen:
Die Bundeskanzlerin im Parlament:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-10/angela-merkel-wir-befinden-uns-in-einer-dramatischen-lage

Kritik an der Kanzlerin:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-10/corona-beschluesse-angela-merkel-alexander-gauland-kritik-opposition

Messerangriff in Frankreich:
https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-10/frankreich-zwei-tote-und-verletzte-bei-messerangriff-in-nizza
Freigegeben:
Oct 29, 2020
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Montag bis Freitag um 6 und um 17 Uhr.