Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Update: Revolution auf katholisch

Update: Revolution auf katholisch

VonWas jetzt?


Update: Revolution auf katholisch

VonWas jetzt?

Bewertungen:
Länge:
9 Minuten
Freigegeben:
23. Feb. 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Der Skandal um Missbrauch in der katholischen Kirche zieht gleich noch einen weiteren Skandal nach sich: der Umgang mit der Aufarbeitung des Missbrauchs. Auf den Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki prasselt Kritik ein, weil er sich weigert, ein Gutachten dazu zu veröffentlichen. Eine Welle von Austritten aus der katholischen Kirche sind die Folge, die Termine für Austrittserklärungen in Köln sind ausgebucht.

Darüber beraten seit heute die deutschen Bischöfe auf ihrem dreitägigen Frühjahrestreffen. Erstmals in der Geschichte bestimmten sie eine Frau zur Generalsekretärin: die Theologin Beate Gilles. Das ordnet Georg Löwisch, Chefredakteur von "Christ&Welt", ein.

Außerdem im Podcast:

* Wie könnten Stufenpläne für Corona-Lockerungen aussehen?
* Perseverance schickt spektakuläre erste Bilder von der Marslandung.

Was noch? Von der Kaffeemaschine auf die Straße

Moderation und Produktion: Pia Rauschenberger

Redaktion: Rita Lauter

Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.
Freigegeben:
23. Feb. 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Montag bis Freitag um 6 und um 17 Uhr.