Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Norbert Gstrein und sein Roman „Der zweite Jakob“: Schuld, Scham und Abscheu: Ein Abend aus dem Literaturhaus Frankfurt

Norbert Gstrein und sein Roman „Der zweite Jakob“: Schuld, Scham und Abscheu: Ein Abend aus dem Literaturhaus Frankfurt

VonFAZ Bücher-Podcast


Norbert Gstrein und sein Roman „Der zweite Jakob“: Schuld, Scham und Abscheu: Ein Abend aus dem Literaturhaus Frankfurt

VonFAZ Bücher-Podcast

Bewertungen:
Länge:
66 Minuten
Freigegeben:
Mar 28, 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Als seine Tochter das Manuskript der großen Biographie zum Sechzigsten des Schauspielers sieht, findet sie, es mache ihn zu einem blassen Zeitgenossen. Später fragt sie ihren Vater, was das Schlimmste sei, das er in seinem Leben getan hätte.

In „Der zweite Jakob“ lässt Norbert Gstrein diesen Schauspieler sein Lebensgeständnis ablegen: ein Roman über Schuld, Scham und Abscheu, über das Altern und die Identität.

Am 1. März hat Norbert Gstrein „Der zweite Jakob“ im Frankfurt Literaturhaus vorgestellt. Das Publikum hat per Video-Übertragung teilgenommen. Es moderierte Sandra Kegel.

„Der zweite Jakob“ von Norbert Gstrein ist im Hanser Verlag erschienen, hat 448 Seiten und kostet 25 Euro.
Freigegeben:
Mar 28, 2021
Format:
Podcast-Folge