Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Warum kennen wir den weiblichen Körper so schlecht? Mit Dr. Sheila de Liz: Folge 17

Warum kennen wir den weiblichen Körper so schlecht? Mit Dr. Sheila de Liz

VonGepflegte Gespräche


Warum kennen wir den weiblichen Körper so schlecht? Mit Dr. Sheila de Liz

VonGepflegte Gespräche

Bewertungen:
Länge:
59 Minuten
Freigegeben:
27. Sept. 2020
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Die zweite Staffel geht gleich los mit einem Beauty+ Thema. Hanna hat sich die tolle Gynäkologin Sheila de Liz aus Wiesbaden eingeladen, um über den weiblichen Körper zu sprechen. Schönheit hört ja schließlich nicht unter dem Kinn auf. Leider ist es aber immer noch so, dass viel zu viele Frauen ihre Körper nicht richtig kennen. Dabei kann man die Frauenärzt*innen soviel fragen. Sheila verrät die zwei häufigsten Themen in ihrer Praxis: 1. “Ich kann keinen Orgasmus haben.” und 2. “Ich habe keine Lust auf Sex.” Es kann also um soviel mehr gehen, als um Abstrich und Vorsorge.

Sheila und Hanna reden darüber, wo und wie Aufklärungsunterricht stattfinden sollte. Sheila erklärt den Unterschied zwischen Vulva und Vagina. Sie rätseln darüber, warum so wenig Männer die Klitoris kennen und besprechen Themen, wie Periodenscham und Zyklus. Zum Schluss gibt Sheila noch Tipps, wie man eine/n gute/n Frauenärzt*in findet.

Sheilas Bücher: https://www.rowohlt.de/autor/sheila-de-liz.html
Sheilas Website: https://www.dr-de-liz.de/
Sheila auf Instagram: https://www.instagram.com/drsheiladeliz/

Schaut euch auch Hannas Blogpost zu dieser Folge an: www.hannaschumi.com

***

Für diese Folge gibt es einen Sponsor: Mia Care

Mia Care macht ganz fantastische Periodenprodukte aus leistungsstarken und gleichzeitig hautfreundlichen Materialien mit Bio Baumwolle.

Das aktuelle Sortiment umfasst Tampons, Binden und Slip-Einlagen mit Bio-Baumwolle – es ist also für jede Bedürfnisse und jeden Tragekomfort etwas dabei.

Das ganze Mia Sortiment kommt als Box im Abo zu Dir nach Hause. Die Box kann aus drei Mia Produkten ganz individuell zusammengestellt werden – z.B. zwei Tampongrößen plus Slipeinlagen oder einmal Tampon, Slipeinlage und Binde – oder eben so, wie Du es ganz individuell brauchst. Beim Abo hast Du die volle Kontrolle und kannst es jederzeit anpassen, kündigen oder anders zusammen stellen. Das Beste: Du sparst so immer 25% auf jedes Produkt!

Aber damit noch nicht genug – für alle ZuhörerInnen gibt es noch mal 20% auf eure ersten beiden Mia Boxen. Und zwar mit dem Code: HANNA20 den ihr bei eurer Bestellung auf der Website www.mia-care.com einlösen könnt.

***

Kontakt:
Mail: podcast@hannaschumi.com
WhatsApp: +49 177 14 35 250
Instagram: www.instagram.com/hanna.schumi
Alle Folgen: www.hannaschumi.com/podcast/
Blog: www.hannaschumi.com
Freigegeben:
27. Sept. 2020
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Gepflegte Gespräche – der Beauty-Podcast von und mit Hanna Schumi. Persönlich, kritisch und immer ehrlich. Hanna ist Beauty-Bloggerin, Art-Direktorin und Gründerin eines der ersten Beauty-Blogs in Deutschland: ehemals foxycheeks, heute hannaschumi.com. Hanna spricht mit ihren Gästen über aktuelle Beauty-Themen und alles was damit zusammenhängt. Stimmen die Vorurteile über Schönheitsoperationen? Welche Hautpflege hilft wirklich? Und was ist eigentlich Naturkosmetik? Hanna teilt ihr Insider-Wissen mit euch, spricht über ihre Erfahrungen mit vermeintlichen Wunderprodukten und holt sich Tipps und Ratschläge von ExpertInnen aus der Beauty-Branche – ganz fernab von leeren Werbeversprechen. Normalerweise führt Hanna diese Gespräche unter vier Augen. Jetzt habt auch ihr etwas davon, wenn Hanna jeden zweiten Montag mit SchönheitschirurgInnen, ParfümeurInnen, DermatologInnen, Blogger-KollegInnen und Köpfen hinter Beauty-Marken spricht. Website: hannaschumi.com, E-Mail: podcast@hannaschumi.com. Auf Instagram findet ihr Hanna unter @hanna.schumi