Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

DDCAST 17 - Katja Lis „Schöne neue Arbeitswelt?“: Was ist gut? Design, Architektur, Kommunikation

DDCAST 17 - Katja Lis „Schöne neue Arbeitswelt?“: Was ist gut? Design, Architektur, Kommunikation

VonDDCAST - Was ist gut? Design, Kommunikation, Architektur


DDCAST 17 - Katja Lis „Schöne neue Arbeitswelt?“: Was ist gut? Design, Architektur, Kommunikation

VonDDCAST - Was ist gut? Design, Kommunikation, Architektur

Bewertungen:
Länge:
31 Minuten
Freigegeben:
Nov 22, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

DDCAST 17 – Katja Lis „Schöne neue Arbeitswelt?“

Die Kommunikationsdesignerin Katja Lis kommentiert in dieser Folge die Highlights der von ihr moderierten Podiumsdiskussion „Remote Working 2030 – Schöne neue Arbeitswelt?“, ein Hybrid-Event der vom Deutschen Designer Club in Zusammenarbeit mit dem CLUK (Cluster der Kreativwirtschaft, aktuelle Veranstaltungsreihe CREATORS FOR FUTURE) am 29. Oktober im VITRA Workspace in Frankfurt veranstaltet wurde.

Wie wird sich unsere Arbeitswelt verändern?
Und wie können wir positive Zukunftsbilder für die Arbeit von morgen entwickeln?

Katja präsentiert Ausschnitte aus Beiträgen dieser vier starken Stimmen:

Pirjo Kiefer, Head of Interior Design, vitra,
Matylda Krzykowski, Designerin & Kuratorin,
Uli Mayer-Johanssen, Markenexpertin und DDC-Mitglied,
Peter Post, Designer, Geschäftsführer Scholz & Volkmer.

Katja Lis ist Geschäftsführerin ihrer Agentur DBF Designbüro Frankfurt. Mit ihrer Arbeit setzt sie bewusst auf die Bildung von Netzwerken in der Kreativwirtschaft. Als DDC-Mitglied ist sie Mitgründerin der Plattform „Women of DDC“, welche die Sichtbarkeit, die Vernetzung und das Unternehmertum von Gestalterinnen stärkt.
Freigegeben:
Nov 22, 2020
Format:
Podcast-Folge