Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

NRW-Digitalminister Andreas Pinkwart: „Wir wollen der führende Start-up-Standort werden“: Handelsblatt Disrupt vom 09.08.2019

NRW-Digitalminister Andreas Pinkwart: „Wir wollen der führende Start-up-Standort werden“: Handelsblatt Disrupt vom 09.08.2019

VonHandelsblatt Disrupt - Der Digitalisierungs-, Tech- und Start-up Podcast


NRW-Digitalminister Andreas Pinkwart: „Wir wollen der führende Start-up-Standort werden“: Handelsblatt Disrupt vom 09.08.2019

VonHandelsblatt Disrupt - Der Digitalisierungs-, Tech- und Start-up Podcast

Bewertungen:
Länge:
39 Minuten
Freigegeben:
9. Aug. 2019
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Er hat sich viel vorgenommen: Der nordrhein-westfälische Wirtschafts- und Digitalminister Andreas Pinkwart will Millioneninvestments in Start-ups ins Land holen, NRW zur Top-Adresse für KI-Entwicklungen machen - und Vorbild werden bei der Digitalisierung der Verwaltung. In Handelsblatt Disrupt erklärt er seine Pläne.

Außerdem: Ein Gespräch mit dem Essener Unternehmer Carsten Puschmann über die Stärken des Ruhrgebiets - und was die Unternehmen dort anders machen.

Handelsblatt Disrupt entsteht mit Produktionsunterstützung der neuen Audioteka Podcast- und Serien-App Lecton.

+++ Anzeige: Weitere Informationen zu unserem Partner und dessen Beratungsangebot finden Sie hier: kpmg.de/consulting
Freigegeben:
9. Aug. 2019
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Im Podcast Handelsblatt Disrupt diskutiert Chefredakteur Sebastian Matthes jeden Freitag mit Gründern, Investoren, Politikern und Innovatoren über die wichtigsten Entwicklungen und aktuellen Meldungen der digitalen Welt. Erfahren Sie im Handelsblatt Tech- und Startup Podcast wie die aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Technologie die Welt von morgen bewegen. Handelsblatt Disrupt finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich hier auf der Handelsblatt-Website.  Jetzt reinhören: Jeden Freitag mit Handelsblatt Chefredakteur Sebastian Matthes.