Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

016 - Home Office mit dem Partner: Wie macht ihr das?: Was passiert eigentlich, wenn der eigene Partner gleichzeitig auch Kollege ist, also wenn Privatleben und Arbeit eins werden? Ist das gut für die Beziehung?

016 - Home Office mit dem Partner: Wie macht ihr das?: Was passiert eigentlich, wenn der eigene Partner gleichzeitig auch Kollege ist, also wenn Privatleben und Arbeit eins werden? Ist das gut für die Beziehung?

VonStill & Stark | Erfolg muss nicht laut sein


016 - Home Office mit dem Partner: Wie macht ihr das?: Was passiert eigentlich, wenn der eigene Partner gleichzeitig auch Kollege ist, also wenn Privatleben und Arbeit eins werden? Ist das gut für die Beziehung?

VonStill & Stark | Erfolg muss nicht laut sein

Bewertungen:
Länge:
25 Minuten
Freigegeben:
May 10, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Seit Corona kennen die folgende Situation mittlerweile auch die, die normalerweise gar nicht miteinander zusammenarbeiten: Beide Partner sind plötzlich zuhause und müssen dort ungestört arbeiten können. Home Office mit dem Partner ist für uns seit mittlerweile 6 Jahren der Alltag und wir kennen die Stolpersteine, die es mit sich bringt, nur zu gut. Aber wir haben auch erlebt, dass es viele Vorteile und Chancen für die Partnerschaft mit sich bringt.

Man kann frei und unabhängig sein – und trotzdem sehr eng mit seinem Partner arbeiten. Das ist kein Widerspruch. Wie wir das machen, erzählen wir in dieser Folge Still & Stark. Viel Spaß!
Freigegeben:
May 10, 2020
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Erfolg muss nicht laut sein! Der Business Podcast mit Timon & Melina Royer. Wir zeigen zurückhaltenden und introvertierten Menschen, wie sie in unserer lauten Business-Welt herausstechen können und ihr volles Potenzial entfalten. Wenn du unseren Podcast magst, freuen wir uns irrsinnig über eine 5-Sterne Bewertung auf Apple Podcast und/oder einen Kommentar bei Instagram: @vanillamindde :)