Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Francis Fukuyama: „Angela Merkel und Deutschland sind ein Vorbild, dem man nacheifern sollte“

Francis Fukuyama: „Angela Merkel und Deutschland sind ein Vorbild, dem man nacheifern sollte“

VonDie Stunde Null – Der Wirtschaftspodcast von Capital und n-tv


Francis Fukuyama: „Angela Merkel und Deutschland sind ein Vorbild, dem man nacheifern sollte“

VonDie Stunde Null – Der Wirtschaftspodcast von Capital und n-tv

Bewertungen:
Länge:
27 Minuten
Freigegeben:
May 22, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Francis Fukuyama ist einer der größten politischen Theoretiker der Gegenwart. Mit seinem Buch vom „Ende der Geschichte“ sorgte er Anfang der 1990er weltweit für Furore. In dieser Folge spricht Horst von Buttlar mit dem Stanford-Professor über die tiefe Polarisierung und den Absturz der USA, die Machtverschiebung zugunsten Asiens im Zuge der Corona-Krise und die große Frage, warum manche Staaten im Kampf gegen das Virus erfolgreicher waren als andere.
Freigegeben:
May 22, 2020
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Jeden Dienstag und Freitag sprechen Tanit Koch und Horst von Buttlar mit hochrangigen Unternehmern, Gründerinnen, Ökonomen und Politikerinnen über Umbrüche in der Weltwirtschaft, neue Ideen und Geschäftsmodelle – und den Weg aus der Corona-Krise. "Die Stunde Null" wurde im März 2020 mit Ausbruch der Pandemie gestartet – daher der Name –, um diese tiefgreifende Zäsur durch alle Phasen und Fasern der Wirtschaft und Gesellschaft zu verfolgen. Längst hat sich der Podcast thematisch gelöst: Wir führen Gespräche direkt aus dem Maschinenraum der Wirtschaft, aus erster Hand und hautnah, über Lektionen und Gründungsstorys, Krisen und Kämpfe, Erfolge und Innovationen. Plus: Jede Woche greifen die beiden Hosts pointiert aktuelle Themen auf, freitags gibt es zusätzlich das Börsenupdate aus Frankfurt.Eine Produktion der Audio Alliance.Hosts: Tanit Koch und Horst von ButtlarRedaktion: Lucile GagnièreMitarbeit: Nils KreimeierProduktion: Andolin Sonnen