Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

DDCAST 24 – Nina Sieverding und Anton Rahlwes „Es geht nicht um die ideale Form“: Was ist gut? Design, Architektur, Kommunikation

DDCAST 24 – Nina Sieverding und Anton Rahlwes „Es geht nicht um die ideale Form“: Was ist gut? Design, Architektur, Kommunikation

VonDDCAST - Was ist gut? Design, Kommunikation, Architektur


DDCAST 24 – Nina Sieverding und Anton Rahlwes „Es geht nicht um die ideale Form“: Was ist gut? Design, Architektur, Kommunikation

VonDDCAST - Was ist gut? Design, Kommunikation, Architektur

Bewertungen:
Länge:
43 Minuten
Freigegeben:
31. Jan. 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

form - UNABHÄNGIGES DESIGNMAGAZIN ist eine wichtige Stimme, ja eine regelrechte Institution im Design. Seit 1957 berichtet form als Printmagazin und später mit Buchreihen und digitalen Medienformaten über Produkt-, Industrie-, Kommunikations-, Modedesign, Designtheorie.

In schrillem Kontrast zum ehrwürdigen Alter des Mediums stehen seit 2020 die jungen Chefredakteur*innen Nina Sieverding und Anton Rahlwes. Beide sind studierte, mit Awards prämierte Designer*innen. Bereits vor dem Antritt als form-Chefredektion hatten sie eigene Designprojekte durchgeführt.

Sie sagen: "Nur im Team legen wir die Begrenztheit des Individuums ab und kommen vom Ich zum Wir." Mit ihnen sprechen wir über Teamarbeit, die Deutungshoheit ihres Mediums, über direkte Interaktion mit Leser*innen und gender politics. Wie kann ein Designmagazin inhaltlich möglichst unabhängig bleiben? Letztlich geht es darum, wie man das Erbe dieser führenden Designzeitschrift für die Zukunft noch produktiver machen kann.
Freigegeben:
31. Jan. 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

‘What we design designs us back’ sagte einmal Jason Silva ein bekannter Techno Futurist aus den USA. Design – das ist die Botschaft – nimmt großen Einfluss auf unser Dasein und Zusammenleben. Der Ruf nach grundlegenden Veränderungen unserer planetaren Realität indes wird immer lauter. So weitermachen wie bisher geht nicht und wird uns unweigerlich in die nächste Krise stürzen. Also ist gerade jetzt unsere Kreativität gefragter denn je. Was geht? Was kommt und was können wir BESSER machen. Wie können wir Design neu denken? Dazu präsentiert der DDCast des Deutschen Designer Club jede Woche eine starke Stimme. Sie kommt aus allen Sparten des Design, aus angrenzenden Disziplinen, aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.