Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Warum sich Vorstände haftbar machen, wenn sie Miete zahlen

Warum sich Vorstände haftbar machen, wenn sie Miete zahlen

VonDas Thema – der wöchentliche Wirtschaftspodcast des manager magazins


Warum sich Vorstände haftbar machen, wenn sie Miete zahlen

VonDas Thema – der wöchentliche Wirtschaftspodcast des manager magazins

Bewertungen:
Länge:
18 Minuten
Freigegeben:
6. Apr. 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Viele große Handelsketten haben im Zuge der angeordneten Geschäftsschließungen durch die Bundesregierung angekündigt, keine Miete mehr zu zahlen. So wollen sie ihre Liquidität sichern. Durch das neue Mieterschutzgesetz sehen sich die Händler zudem in der Gewissheit, für die ausbleibenden Zahlungen nicht gekündigt werden zu können. Doch ist das wirklich rechtlich haltbar?

Prof. Dr. Clemens Engelhardt, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei trustberg LLP erklärt in der heutigen Folge, ob Vermieter durch eine Rechtslücke Mieter trotz Mieterschutzgesetz kündigen können, inwieweit sich Vorstände strafbar machen wenn sie jetzt weiter Miete zahlen und wie der Stand bei den Verhandlungen zwischen beiden Parteien ist.

Gerne können Sie uns Ihre Fragen zum Themenkomplex "Wirtschaft und Coronavirus" an podcast@manager-magazin.de schicken. Wir versuchen, möglichst viele in den kommenden Folgen zu beantworten.

Unabhängig vom Podcast informieren wir Sie auf manager-magazin.de täglich über die wichtigsten Ereignisse und bieten Ihnen Analysen an.

See omnystudio.com/listener for privacy information.
Freigegeben:
6. Apr. 2020
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Der manager magazin Podcast widmet sich staffelweise den interessantesten Themen der Wirtschaft mit besonderem Blick auf den deutschen Markt. Erfahren Sie hier relevante, aktuelle Zusammenhänge und Fragen, die die Arbeitswelt beschäftigen. Kurzweilig, informativ und präzise.