Finden Sie Ihren nächsten podcast Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
#094: Wie molekularer Wasserstoff die Darmflora unterstützt mit Jürgen Jansen und Dr. Christoph Twesten: In dieser Lab Talk Episode erfährst du, wie deine Darmbakterien den Blutzuckerspiegel beeinflussen und Wasserstoff deine Zellen mit Energie versorgt.

#094: Wie molekularer Wasserstoff die Darmflora unterstützt mit Jürgen Jansen und Dr. Christoph Twesten: In dieser Lab Talk Episode erfährst du, wie deine Darmbakterien den Blutzuckerspiegel beeinflussen und Wasserstoff deine Zellen mit Energie versorgt.

VonDie Flowgrade Show mit Max Gotzler


#094: Wie molekularer Wasserstoff die Darmflora unterstützt mit Jürgen Jansen und Dr. Christoph Twesten: In dieser Lab Talk Episode erfährst du, wie deine Darmbakterien den Blutzuckerspiegel beeinflussen und Wasserstoff deine Zellen mit Energie versorgt.

VonDie Flowgrade Show mit Max Gotzler

Bewertungen:
Länge:
77 Minuten
Freigegeben:
Nov 6, 2019
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Was haben deine Darmbakterien mit molekularem Wasserstoff zu tun? Vorab kann ich dir schonmal sagen, eine ganze Menge und beide helfen dir dabei, in den Flow-Zustand zu kommen (und darum geht es in dieser Show ja). In dieser Lab Talk Folge der Flowgrade Show spreche ich mit einem Wasserstoff- und einem Darmexperten über Methoden, um oxidativen Stress zu reduzieren und Entzündungen im Körper abzubauen. Neben KTC Lab Betreiber Andreas Breitfeld befinden sich neben mir noch der Internist und MillionFriends Mitgründer Dr. Christoph Twesten und der Wasserstoffexperte und Aquacure Betreiber Jürgen Jansen mit am Tisch. Was ist molekularer Wasserstoff? Normalerweise kommt Wasserstoff hauptsächlich in gebundener Form im Wasser vor. Es gibt allerdings auch freien Wasserstoff in einigen Wasserquellen, der auch als aktiver oder molekularer Wasserstoff bezeichnet wird. Der molekulare Wasserstoff (H2) besitzt einen Überschuss an negativ geladenen Teilchen, die mit freien Sauerstoffradikalen (O) reagieren, wobei Wasser (H2O) entsteht. Der molekulare Wasserstoff kann sehr einfach in Zellen eindringen und dort schädliche freie Radikale eliminieren. Wie beeinflussen Darmbakterien deinen Blutzuckerspiegel? Genau wie Wasserstoff spielen auch deine Darmbakterien eine große Rolle bei vielen verschiedenen Stoffwechselprozessen. Die Darmbakterien sind mit hauptverantwortlich für die individuelle Blutzucker Reaktion auf diverse Lebensmittel und wirken sich dadurch unmittelbar auf deine Gesundheit aus. Vielleicht bist du jetzt immer noch verwirrt, warum wir genau diese beiden Themen in der Episode behandeln. In der Tat war es eine Herausforderung, beides zusammenzubringen. Du entscheidest, haben wir es geschafft? Abschnitte der Episode 03:00 - Warum Dr. Christoph so begeistert von Darmbakterien ist und warum er MillionFriends gegründet hat 10:00 - Welche Aufgabe molekularer Wasserstoff im Körper übernimmt und was der Aquacure kann 26:00 - Wie sich verschiedene Lebensmittel auf den Blutzucker auswirken 49:45 - Praktische Tipps für eine gesunde Darmflora Viel Spaß bei dieser etwas anderen Episode der Flowgrade Show!
Freigegeben:
Nov 6, 2019
Format:
Podcast-Folge