Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Brax-Geschäftsführer Marc Freyberg: „Die Modebranche hat Überkapazitäten, dass die Heide wackelt“

Brax-Geschäftsführer Marc Freyberg: „Die Modebranche hat Überkapazitäten, dass die Heide wackelt“

VonDie Stunde Null – Der Wirtschaftspodcast von Capital und n-tv


Brax-Geschäftsführer Marc Freyberg: „Die Modebranche hat Überkapazitäten, dass die Heide wackelt“

VonDie Stunde Null – Der Wirtschaftspodcast von Capital und n-tv

Bewertungen:
Länge:
42 Minuten
Freigegeben:
11. Dez. 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Die Modehersteller leiden besonders in diesem Jahr – erst unter den geschlossenen Geschäften, nun unter den leeren Innenstädten. Aber auch insgesamt kaufen die Deutschen weniger Hosen, Jacken und Schuhe. Die Pleiten und Schieflagen der Traditionsbranche sind zahlreich: Esprit, Gerry Weber, Tom Tailor, Escada. Wir sprechen in dieser Folge mit einem Unternehmen, dass zwar auch kämpfen muss, aber zuvor erfolgreich gewachsen war: Das Familienunternehmen Leineweber, bekannt durch seine Marke Brax, aus dem ostwestfälischen Herford – der Geschäftsführer Marc Freyberg erklärt uns, wie er auf die Zukunft des Unternehmens, in dem er seit Jahrzehnten arbeitet, und die Branche schaut. // Weitere Themen: Brexit-Shodown / n-tv-Börsenupdate mit Katja Dofel. +++ Diese Folge wird Ihnen präsentiert von der DZ BANK. Das Leistungsspektrum der DZ BANK reicht von klassischen bis zu innovativen Produkten, von Strukturierung und Emissionen bis hin zu Handel und Vertrieb im Kapitalmarkt. Die DZ BANK bietet mit ihrem Allfinanzangebot Kunden und Genossenschaftsbanken Lösungen im Privatkundengeschäft, Firmenkundengeschäft, Kapitalmarktgeschäft und Transaction Banking. Mehr unter www.dzbank.de +++
Freigegeben:
11. Dez. 2020
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Jeden Dienstag und Freitag sprechen Tanit Koch und Horst von Buttlar mit hochrangigen Unternehmern, Gründerinnen, Ökonomen und Politikerinnen über Umbrüche in der Weltwirtschaft, neue Ideen und Geschäftsmodelle – und den Weg aus der Corona-Krise. "Die Stunde Null" wurde im März 2020 mit Ausbruch der Pandemie gestartet – daher der Name –, um diese tiefgreifende Zäsur durch alle Phasen und Fasern der Wirtschaft und Gesellschaft zu verfolgen. Längst hat sich der Podcast thematisch gelöst: Wir führen Gespräche direkt aus dem Maschinenraum der Wirtschaft, aus erster Hand und hautnah, über Lektionen und Gründungsstorys, Krisen und Kämpfe, Erfolge und Innovationen. Plus: Jede Woche greifen die beiden Hosts pointiert aktuelle Themen auf, freitags gibt es zusätzlich das Börsenupdate aus Frankfurt.Eine Produktion der Audio Alliance.Hosts: Tanit Koch und Horst von ButtlarRedaktion: Lucile GagnièreMitarbeit: Nils KreimeierProduktion: Andolin Sonnen