Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

“Heute wird’s teuer“ - Operierende Roboter und Blowout-Zahlen von Shopify: Episode #097 vom 29.04.2021

“Heute wird’s teuer“ - Operierende Roboter und Blowout-Zahlen von Shopify: Episode #097 vom 29.04.2021

VonOHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News


“Heute wird’s teuer“ - Operierende Roboter und Blowout-Zahlen von Shopify: Episode #097 vom 29.04.2021

VonOHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Bewertungen:
Länge:
11 Minuten
Freigegeben:
29. Apr. 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Angetrieben von guten Unternehmensnachrichten stieg der Dax am Mittwoch um 0,3 Prozent auf 15.292 Punkte. Verantwortlich waren dafür in erster Linie zwei Aktien, die jeweils um rund zehn Prozent nach oben gesprungen sind. Sowohl die Deutsche Bank, als auch Delivery Hero haben mit ihren Quartalszahlen, beziehungsweise ihren Ausblicken die Investoren überzeugt. Auch Puma legte eigentlich eine gute Bilanz vor, doch die wegen Corona unsichere Prognose schreckte Anleger ab.
In den USA treiben Gerüchte rund um einen Aktiensplit bei Amazon die Aktie des E-Commerce-Giganten. Ein optisch günstigerer Kurs hätte einige Folgen, die Amazon trotz bereits hoher Bewertung weiteren Auftrieb geben könnten.
Apropos hohe Bewertung: Um eine Aktie mit einem KGV von 100 geht es in unserer ersten Story. Intuitive Surgical (WKN: 888024) stellt Chirurgie-Roboter her, wodurch Ärzte nicht mehr direkt am Menschen operieren, sondern per Joystick. Das Besondere am Geschäftsmodell: Mehr als 70 Prozent der Umsätze sind wiederkehrend und die Margen dadurch hoch. Doch reicht das aus, um eine derartig hohe Bewertung zu rechtfertigen?
Auch die Aktie unserer zweiten Story ist bereits sehr teuer - sie hat sogar ein KGV von 500. Doch die kanadische Firma Shopify (WKN: A14TJP) untermauerte ihre Bewertung mit einer starken Bilanz. Pip spricht sogar von “Blowout-Zahlen” für das abgelaufene Quartal. Er verrät, warum Shopify noch nie positiver in die Zukunft schauen konnte als aktuell.
Diesen Podcast der Podstars GmbH (Philipp Westermeyer) vom 29.04.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.
Freigegeben:
29. Apr. 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
OHNE AKTIEN WIRD SCHWER ist der Börsenpodcast von OMR. Montags bis Freitags jeden Morgen kompakt erfahren, was gerade an den Börsen los ist: Philipp Westermeyer und sein Team reden über die Märkte und haben jeden Tag drei News über spannende Unternehmen, kontroverse Meinungen oder interessante Leute. Dazu Gespräche und Interviews mit den Menschen hinter den Geschichten sowie viel nützliches Wissen zum Investieren, Handeln und Sparen an der Börse. Der Podcast wird unterstützt von Trade Republic.