Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

“Hut Stuff aus Russland” - The Hut Group und Yandex: Episode #084 vom 12.04.2021

“Hut Stuff aus Russland” - The Hut Group und Yandex: Episode #084 vom 12.04.2021

VonOHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News


“Hut Stuff aus Russland” - The Hut Group und Yandex: Episode #084 vom 12.04.2021

VonOHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Bewertungen:
Länge:
10 Minuten
Freigegeben:
Apr 12, 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Hohes Niveau aber auch wenig Bewegung. Der Dax kletterte am Freitag um 0,2 Prozent auf 15.234 Punkte und erreichte damit den sechsten Wochengewinn in Folge. Etwas mehr Schwung gab es dagegen in den USA, wo der S&P 500 und der Dow Jones neue Rekordhöhen erklommen.
In Deutschland war es die Deutsche Post, die erstaunliche Quartalszahlen herausbrachte und ihr EBIT im Q1 vervierfachen konnten im Vergleich zu 2020. Fast auf der anderen Seite der Welt ist Alibaba wieder in Probleme geraten, weil die Firma eine Milliardenstrafe zahlen muss wegen vermeintlicher Ausnutzung ihrer Marktposition.
Wer sich für E-Commerce-Aktien interessiert, sollte die britische The Hut Group (WKN: ASQCFV) kennen. Die Firma profitiert vom Trend hin zu D2C-Verkäufen, also Direct-to-Consumer, was viele Unternehmen immer spannender finden. Marken, wie der britische Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller MyProtein oder das Beauty-Portal Lookfantastic gehören zu The Hut. In den kommenden Tagen kommen die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020.
Digitale Geschäfte in Russland macht die Firma unserer zweiten Geschichte: Yandex (WKN: A1JGSL). Dahinter steckt in erster Linie die zentrale Internet-Suchmaschine Russlands, aber eben nicht nur. Wir verraten euch, was die Firma im Detail macht.
Diesen Podcast der Podstars GmbH (Philipp Westermeyer) vom 12.04.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.
Freigegeben:
Apr 12, 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER ist der Börsenpodcast von OMR. Montags bis Freitags jeden Morgen kompakt erfahren, was gerade an den Börsen los ist: Philipp Westermeyer und sein Team reden über die Märkte und haben jeden Tag drei News über spannende Unternehmen, kontroverse Meinungen oder interessante Leute. Dazu Gespräche und Interviews mit den Menschen hinter den Geschichten sowie viel nützliches Wissen zum Investieren, Handeln und Sparen an der Börse. Der Podcast wird unterstützt von Trade Republic.