Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Sachsen-Anhalt benennt sich in Anhalt um, um nicht mit Sachsen assoziiert zu werden: Dass eine Stadt oder ein Land eine Imagekampagne betreibt, ist nichts Neues. Sachsen-Anhalt beschreitet dabei jedoch ganz neue Wege: Künftig soll das Bundesland nur noch Anhalt heißen, um nicht ständig mit Sachsen assoziiert zu werden. Das kündigte...

Sachsen-Anhalt benennt sich in Anhalt um, um nicht mit Sachsen assoziiert zu werden: Dass eine Stadt oder ein Land eine Imagekampagne betreibt, ist nichts Neues. Sachsen-Anhalt beschreitet dabei jedoch ganz neue Wege: Künftig soll das Bundesland nur noch Anhalt heißen, um nicht ständig mit Sachsen assoziiert zu werden. Das kündigte...

VonPodcastillon


Sachsen-Anhalt benennt sich in Anhalt um, um nicht mit Sachsen assoziiert zu werden: Dass eine Stadt oder ein Land eine Imagekampagne betreibt, ist nichts Neues. Sachsen-Anhalt beschreitet dabei jedoch ganz neue Wege: Künftig soll das Bundesland nur noch Anhalt heißen, um nicht ständig mit Sachsen assoziiert zu werden. Das kündigte...

VonPodcastillon

Bewertungen:
Länge:
2 Minuten
Freigegeben:
Aug 25, 2015
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Dass eine Stadt oder ein Land eine Imagekampagne betreibt, ist nichts Neues. Sachsen-Anhalt beschreitet dabei jedoch ganz neue Wege: Künftig soll das Bundesland nur noch Anhalt heißen, um nicht ständig mit Sachsen assoziiert zu werden. Das kündigte heute Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) an. Auslöser für die Namensänderung seien die jüngsten Ausschreitungen gegen Flüchtlinge in Dresden, Freital und Heidenau.
Freigegeben:
Aug 25, 2015
Format:
Podcast-Folge