Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

US-Staatsanleihen: Können steigende Renditen den Aktienmarkt crashen?: Handelsblatt Today vom 16.03.2021

US-Staatsanleihen: Können steigende Renditen den Aktienmarkt crashen?: Handelsblatt Today vom 16.03.2021

VonHandelsblatt Today


US-Staatsanleihen: Können steigende Renditen den Aktienmarkt crashen?: Handelsblatt Today vom 16.03.2021

VonHandelsblatt Today

Bewertungen:
Länge:
24 Minuten
Freigegeben:
Mar 16, 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Inflationsängste haben die Renditen der US-Staatsanleihen in die Höhe getrieben. Für den Aktienmarkt könnte das verheerende Folgen haben.

00:06:19
Letze Woche sind die Renditen der zehnjährigen US-Staatsanleihen auf 1,6 Prozent gestiegen. Das ist der höchste Stand seit mehr als einem Jahr. Einem Bericht von Goldman Sachs zufolge könnten die Renditen in diesem Jahr aber noch weiter steigen, vielleicht sogar auf bis zu zwei Prozent.

Auch die Anleihekäufe der US-Notenbank Fed, die sich monatlich auf 120 Milliarden Dollar belaufen, scheinen den derzeitigen Anstieg der Renditen nicht zu bremsen. Die Sorgen von Investoren vor einem Anziehen der Wirtschaft und einer starken Inflation sind groß. Worauf sich Anleger in den kommenden Monaten einstellen sollten, erklärt Börsenexperte Markus Koch.

Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer: https://angebot.handelsblatt.com/podcast/angebot/

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an today@handelsblatt.com.

***
hvb.de/nhf-registrierung
Freigegeben:
Mar 16, 2021
Format:
Podcast-Folge