Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

#149 Konkurrenzkämpfe abschaffen: Wie wir uns von unnötigem Wettbewerbsdenken lösen: Sie ist weit verbreitet: die Überzeugung, dass wir uns gegen andere durchsetzen müssen, um erfolgreich zu sein. Nicht wenige Führungskräfte behaupten sogar, gesunder Wettbewerb unter Kolleg*innen erhöhe die Leistung und sei gut für’s...

#149 Konkurrenzkämpfe abschaffen: Wie wir uns von unnötigem Wettbewerbsdenken lösen: Sie ist weit verbreitet: die Überzeugung, dass wir uns gegen andere durchsetzen müssen, um erfolgreich zu sein. Nicht wenige Führungskräfte behaupten sogar, gesunder Wettbewerb unter Kolleg*innen erhöhe die Leistung und sei gut für’s...

VonFemale Leadership | Führung, Karriere und Neues Arbeiten


#149 Konkurrenzkämpfe abschaffen: Wie wir uns von unnötigem Wettbewerbsdenken lösen: Sie ist weit verbreitet: die Überzeugung, dass wir uns gegen andere durchsetzen müssen, um erfolgreich zu sein. Nicht wenige Führungskräfte behaupten sogar, gesunder Wettbewerb unter Kolleg*innen erhöhe die Leistung und sei gut für’s...

VonFemale Leadership | Führung, Karriere und Neues Arbeiten

Bewertungen:
Länge:
31 Minuten
Freigegeben:
Mar 9, 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Sie ist weit verbreitet: die Überzeugung, dass wir uns gegen andere durchsetzen müssen, um erfolgreich zu sein. Nicht wenige Führungskräfte behaupten sogar, gesunder Wettbewerb unter Kolleg*innen erhöhe die Leistung und sei gut für’s Geschäft. Doch kann das wirklich sein? Soll es eine nachhaltige Erfolgsstrategie sein, sich in ständiger Konkurrenz zu anderen zu sehen? Ist die Rhetorik von “Kampf”, “Wettbewerb” und “besser als” noch zeitgemäß? Ich sage ganz klar: Nein! Zum einen ist es ein fragwürdiger Einsatz meiner Ressourcen, mich immerzu auf andere, statt auf meinen eigenen Weg zu konzentrieren. Zum anderen widerspricht es vollkommen dem gebetsmühlenartig betonten Wunsch nach Teamspirit, Diversität und Innovation.  Als Führungspersönlichkeit muss muss ich mich entscheiden: Will ich eine Kultur schaffen, in der echtes Vertrauen entsteht? Oder will ich Umfelder gestalten, die nur über Druck und Angst funktionieren?  Dazu sei gesagt: Angst funktioniert. Kurzfristig ist sie als Motor für uns Menschen sehr effektiv. Ich kann außerordentliche Ergebnisse in Gruppen herbeiführen, wenn ich mit Druck und der Angst vorm Verlieren und Abgewertetwerden arbeite. Doch ich sehe das eher wie einen Rausch, bei dem der Kater unvermeidbar ist, denn diese Strategie ist nicht nachhaltig (übrigens auch dann nicht, wenn sie unbewusst angewendet wird). Irgendwann geht es nicht mehr: Menschen kündigen, werden krank oder beschäftigen sich mehr mit dem eigenen Überleben als mit dem Job selbst.  Deswegen stellt sich die wichtige Frage: Wie können wir dieses ja in vielen Umfeldern ganz tief verankerte - und nur selten bewusst hinterfragte - toxische Konkurrenzdenken loslassen? Um dieses Umdenken geht es in dieser im Female Leadership Podcast. In dieser Folge zum Thema “Konkurrenzdenken loslassen” erfährst du:  ? 5 konkrete Impulse, um aus Konkurrenzdynamiken heraus zu finden. ? warum es sich lohnt, miteinander statt gegeneinander zu arbeiten. ? wie vertrauensvolle Zusammenarbeit entsteht. Literatur und Links zum Thema “Konkurrenzdenken loslassen” ? Online-Seminar am 17. März 2021 von 12.30 bis 13.30 Uhr “Lunch & Learn zu Karriereplanung” Jetzt kostenlos anmelden! ? Online-Seminar am 6. April: “Ins Handeln kommen & Veränderung aktiv gestalten” Jetzt kostenlos anmelden! ? Allbright Stiftung: Mehr Diversität in den Führungspositionen der Wirtschaft ? Geben und Nehmen: Warum Egoisten nicht immer gewinnen und hilfsbereite Menschen weiterkommen von Adam Grant ? Reinventing Organizations: Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit von Frédéric Laloux ? Unsichtbare Frauen: Wie eine von Daten beherrschte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert von Caroline Criado-Perez ? Im Grunde gut von Rutger Bregman ? The Culture Code von Daniel Coyle ? Der Blaue Ozean als Strategie von W. Chan Kim und Renée Mauborgne zeigt auf, wie wir Business und Wertschöpfung neu und - wie ich finde - zeitgemäß denken können. Weg von Wettbewerb und Gegeneinander, hin zu echter Wertschöpfung als Teil einer Gemeinschaft. ? Mehr dazu erfährst du unter anderem auch in der Episode 6 Deine Blue Ocean Strategy im Female Leadership Podcast. ? Podcastfolge 45: New Work Mindset ? Podcastfolge 55: 7 praktische Ansätze für Diversität und Empowerment ? Podcastfolge 105: Männlichkeit und Weiblichkeit: Warum es wichtig ist, dass wir uns aus limitierenden Rollenbildern lösen ? Podcastfolge 111: Wettbewerbsdruck - wie du dich von Konkurrenzdenken lösen kannst ? Podcastfolge 146: Karriere- und Lebensplanung: Warum jetzt die richtige Zeit ist, um deinen Traumjob zu finden Links zu Vera und der Female Leadership Academy ? Aufgrund der hohen Nachfrage startet das nächste Female Leadership Programm bereits am 5. Mai. Du kannst dich noch bis zum 11. April für das 5-wöchige Programm anmelden. ? Updates zum Female Leadership Programm erhältst du über diesen Newsletter. ? Fragen und Ideen für den Female Leadership Podcast kannst du mir gerne über dieses Formular zukommen las
Freigegeben:
Mar 9, 2021
Format:
Podcast-Folge