Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Mythos Atlantis: Gab es die sagenumwobene Insel wirklich?: KURIER Fake Busters

Mythos Atlantis: Gab es die sagenumwobene Insel wirklich?: KURIER Fake Busters

VonFake Busters


Mythos Atlantis: Gab es die sagenumwobene Insel wirklich?: KURIER Fake Busters

VonFake Busters

Bewertungen:
Länge:
23 Minuten
Freigegeben:
26. Jan. 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Um diesen geheimnisvollen Ort ranken sich mehr Mythen als um jeden anderen. Atlantis wird seit Jahrtausenden als reiche Seemacht beschrieben, die in einer Naturkatastrophe unterging. Laut griechischen Überlieferungen war Atlantis ein riesiges Reich. Die Erzählungen Platons inspirierten später auch die Nazis. Sie glorifizierten Atlantis als Urheimat der Arier, der weißen Rasse. Ihre Expeditionen verliefen aber alle im Sand.

Aber wo überhaupt suchen? Das ist das Hauptproblem in Sachen Atlantik, denn niemand weiß, wo es überhaupt gelegen haben soll. Befand es sich im Atlantis, im Mittelmeer oder sogar in der Nordsee? Die heißesten Spuren finden sich im Mittelmeer.

Die Fake Busters haben sich auf die Suche nach der versunkenen Insel gemacht und Hinweise gefunden, die auf die Existenz von Atlantis hinweisen könnten.

Bleibt skeptisch, aber hört uns gut zu...
Freigegeben:
26. Jan. 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Haben sich die Weltmächte verschworen? Wollen Reptiloide die Menschheit unterwerfen und waren wir eigentlich jemals wirklich auf dem Mond? Die KURIER Fake Busters - Jeden Dienstag tauchen wir mit euch in die Welt der Verschwörungstheorien ein und suchen, nach der Wahrheit. Lasst euch von den skurrilsten Thesen verführen, und dann auf den Boden der harten Tatsachen zurück holen. Wir sprechen mit Menschen, die an die Verschwörung glauben und mit Experten, die erklären, warum es diese Verschwörung nicht gibt. Ihr findet uns jeden Dienstag auf kurier.at/fakebusters, Apple Podcasts, Spotify, und überall sonst wo ihr Podcasts hören könnt...... Bleibt skeptisch aber hört uns gut zu