Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

#43 Kinderwunsch als Business – Jenny Saft, Oviavo: So geht Startup – Der Gründerszene Podcast

#43 Kinderwunsch als Business – Jenny Saft, Oviavo: So geht Startup – Der Gründerszene Podcast

VonSo geht Startup – der Gründerszene-Podcast


#43 Kinderwunsch als Business – Jenny Saft, Oviavo: So geht Startup – Der Gründerszene Podcast

VonSo geht Startup – der Gründerszene-Podcast

Bewertungen:
Länge:
49 Minuten
Freigegeben:
Aug 31, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Jenny Saft und Pauline Schnor | „Social Freezing klingt nach Party“, sagt Jenny Saft. Unpassend findet sie diese Bezeichnung für den medizinischen Eingriff, der sich dahinter verbirgt: die Entnahme und das Einfrieren von Eizellen. Als „Social“ wird die Behandlung gern bezeichnet, wenn Frauen sie nicht wegen einer Krankheit, sondern aus persönlichem Wunsch heraus machen. Mit ihrem Startup Oviavo unterstützen Jenny Saft und ihr Mitgründer Tobias Kaufhold Frauen dabei. Statt „Social Freezing“ verwenden sie dabei aber lieber die klassische Bezeichnung des Einfrierens von Eizellen.

Über ihre Plattform bieten sie Frauen Beratung zu dem Thema an. Bei Bedarf vermitteln sie Plätze an Kinderwunschzentren, die den Eingriff durchführen. Dafür bekommt das Startup eine Provision von den Kliniken. In „So geht Startup“ hat Saft mit Redakteurin Pauline Schnor darüber gesprochen, wie sie von der Fintech-Führungskraft zur Femtech-Gründerin wurde und erklärt, was genau auf Frauen zukommt, die ihre Eizellen einfrieren lassen.
Freigegeben:
Aug 31, 2020
Format:
Podcast-Folge