Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

HG | 041 - Christiane Marx: Grauburgunder-Schorle, Graugnome und ein Halbschattengewächs in der Kleingartenkolonie

HG | 041 - Christiane Marx: Grauburgunder-Schorle, Graugnome und ein Halbschattengewächs in der Kleingartenkolonie

VonLauscherlounge | Alle Podcasts


HG | 041 - Christiane Marx: Grauburgunder-Schorle, Graugnome und ein Halbschattengewächs in der Kleingartenkolonie

VonLauscherlounge | Alle Podcasts

Bewertungen:
Länge:
113 Minuten
Freigegeben:
Jun 28, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

// Grauburgunder-Schorle, Graugnome und ein Halbschattengewächs in der Kleingartenkolonie //

In unserer einundvierzigsten Episode spricht Elias mit Christiane Marx. Christiane Marx ist Schauspielerin, Hörbuch- und Hörspielsprecherin.

Seit 2013 ist das Hörbuch ihr Hauptbeschäftigungsfeld, ob Thriller wie “Fremd” von Poznanski & Strobel, zusammen mit Sascha Rotermund, Krimis wie die Bücher der isländischen Autorin Yrsa Sigurðardóttir, Liebesromane wie die “Lost in Love” Serie von Marie Force oder Vampirerotik, wie Christianes Endlosserie “Argenau” von Lynsay Sands.

Aufgrund der weiterhin bestehenden Kontaktsperre, besucht Elias Christiane für das Gespräch in ihrem Kleingarten in der Kolonie Albrechtshöhe. Wir bekommen zu Beginn eine ausführliche akustische Führung und erfahren vom Bau des Häuschen, dem Anlegen von diversen Kräutern, Salaten und Beeren, einer Toilette, bei der “vorne” und “hinten” getrennt wird, inklusive einer ungeplanten Dusche vom Rasensprenger.

Bei einer Grauburgunder-Schorle sprechen die Beiden über Christianes frühen Wunsch, Schauspielerin zu werden. Ausgelöst durch Geschichten wie die von Ronja Räubertochter, weshalb sie uns am Ende auch aus Lindgrens Klassiker vorliest. Über Graugnome, Götterbäume und ihren Kleingarten; über ihre Kindheit in Bielefeld, ihr ungewöhnliches Aufwachsen mit ihren Geschwistern und Eltern in einem Haus für obdachlose Männer der Bethel Stiftung, über ihr “soziales halbes Jahr” in Kanada - aber natürlich auch ausführlich über Hörbücher, über den Wunsch, durch gute Stoffe und Texte im Spiel an ihre Grenzen zu kommen und darüber hinaus, ihre Ausbildung an der Freiburger Schauspielschule, über eine Musical Fortbildung, Off-Produktionen, über ein Hörspielforum, über das sie viele tolle Kollegen wie Robert Frank, Dagmar Bittner und Marc Schülert vom Label “Ohrenkneifer” kennengelernt hat, über die Schauspieler-Dynastie “Marx-Kube”, denn auch ihr Partner Oliver Kube ist Schauspieler und ihr gemeinsamer Sohn ist bei einer Kinder-Agentur für Film- und Fernsehen und scheint diesen Weg gehen zu wollen. Über ihre regelmäßigen Inszenierungen der Klassenspiele an ihrer ehemaligen Waldorfschule in Bielefeld und vieles mehr.

Aufgenommen wurde das Gespräch im Juni 2020.

Wenn du Ideen und Rückmeldungen hast, melde dich gern bei uns: Entweder per Mail unter hoergestalten@lauscherlounge.de oder bei Facebook.

Dort findest du auch Zitate und Fotos unserer Gäste: https://www.facebook.com/hoergestalten/

HörGestalten ist ein Podcast der Lauscherlounge.

#ChristianeMarx #Hörbuch #Hörspiel #RonjaRäubertochter #Grauburgunder #Graugnome #Götterbaum #Kleingartenkolonie #Albrechtshöhe
#HörGestalten #Talk #Podcast #Lauscherlounge
Freigegeben:
Jun 28, 2020
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Wir machen Hörbücher, Hörspiele und inszenierte Lesungen für Erwachsene - live vor Publikum bundesweit und als CD- und Download-Produktionen in unserem Studio in Berlin. Da wir die Dinge, die wir tun, lieben, wollen wir Euch auch hier unsere Produktionen zugänglich machen. Ab jetzt gibt es all unsere bisherigen Hörspiele und Hörbücher episodisch und kostenlos als Podcast. Und wir haben noch mehr: unsere Lauscherlounge Original Podcasts “HörGestalten” und “texte von gestern”. “HörGestalten” ist eine 14-tägig erscheinende Gesprächsreihe mit unseren Hörspiel- und Hörbuch- Regisseuren Josef Ulbig und Elias Emken, die dir im Wechsel die Menschen hinter den Stimmen vorstellen. Stimmen, die dir vielleicht schon in unseren Hörspielen begegnet, die dir womöglich vertraut durch deine aktuelle Lieblingsserie sind und dich womöglich sogar seit deiner Kindheit begleiten. Mehr Infos gibt es hier: http://lauscherlounge.de/podcasts/hoergestalten “texte von gestern” ist eine Auslese der Veranstaltungsreihe, bei der Erwachsene Texte vorlesen, die sie als Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene geschrieben haben. Dabei kann es sich um Tagebücher handeln, um Liebesbriefe, um Aufsätze, Kurzgeschichten, Fan-Fiction, Gedichte oder oder oder… Mit Mut und Herz stellen wir uns gemeinsam den Absurditäten, Tragödien und Kleinigkeiten des Aufwachsens. Mehr Infos zu Veranstaltung und Teilnahmebedingungen findest du hier: http://lauscherlounge.de/podcasts/texte-von-gestern Was man hier definitiv findet, ist geballte Wortgewalt, stimmiges Entertainment und ordentliche Gehörgangmassage - egal ob gelesen, gespielt, getalkt oder live performt. Die Lauscherlounge bietet Wortvergnügen. Jetzt auch als Podcast. Wenn du keine unserer Podcast-Veröffentlichungen verpassen willst, abonniere einfach den Kanal “Lauscherlounge | Alle Podcasts” und besuch uns auf www.lauscherlounge.de