Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Kontrollierten die USA die Gedanken von Millionen von Menschen?: KURIER Fake Busters

Kontrollierten die USA die Gedanken von Millionen von Menschen?: KURIER Fake Busters

VonFake Busters


Kontrollierten die USA die Gedanken von Millionen von Menschen?: KURIER Fake Busters

VonFake Busters

Bewertungen:
Länge:
16 Minuten
Freigegeben:
Jun 1, 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Hallo bei den Fakebusters. Heute widmen wir uns der Gedankenkontrolle. Und Zeitreisen. Und einer Netflix-Serie. Und vielem mehr. All diesen Stoff hat das sogenannte Montauk-Projekt zu bieten, das in den Reihen der Verschwörungstheoretiker so ziemlich alles hergibt, was deren Welt auf Lager hat. Etwa die Geschichte eines gewissen Mr. Bielek, der behauptet, er sei die diesem Projekt angestellt und auf weitere Zeitreisen geschickt worden. Etwa ins Jahr 2749. Dort sei er zwei Jahre lang geblieben. Außerdem sei er auf den Mars gereist, habe Aliens getroffen und war bereits in der Steinzeit. Doch ist an all diesen Erzählungen etwas dran? Wir sind dem nachgegangen. Bleibt skeptisch, aber hört uns gut zu. 


Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts
Freigegeben:
Jun 1, 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Haben sich die Weltmächte verschworen? Wollen Reptiloide die Menschheit unterwerfen und waren wir eigentlich jemals wirklich auf dem Mond? Die KURIER Fake Busters - Jeden Dienstag tauchen wir mit euch in die Welt der Verschwörungstheorien ein und suchen, nach der Wahrheit. Lasst euch von den skurrilsten Thesen verführen, und dann auf den Boden der harten Tatsachen zurück holen. Wir sprechen mit Menschen, die an die Verschwörung glauben und mit Experten, die erklären, warum es diese Verschwörung nicht gibt. Ihr findet uns jeden Dienstag auf kurier.at/fakebusters, Apple Podcasts, Spotify, und überall sonst wo ihr Podcasts hören könnt...... Bleibt skeptisch aber hört uns gut zu