Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Späte Sühne für den Mord.: 18 Jahre nach der Tat konnte der Mord an Karen Oehme aufgeklärt werden.

Späte Sühne für den Mord.: 18 Jahre nach der Tat konnte der Mord an Karen Oehme aufgeklärt werden.

VonDer Gerichtsreporter


Späte Sühne für den Mord.: 18 Jahre nach der Tat konnte der Mord an Karen Oehme aufgeklärt werden.

VonDer Gerichtsreporter

Bewertungen:
Länge:
53 Minuten
Freigegeben:
Jun 14, 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

+ Trigger-Warnung: In dieser Folge wird sexuelle Gewalt thematisiert +

Die Tierärztin Karen Oehme ist 1983 in der Nähe von Dülmen vergewaltigt und ermordet worden. Kriminalistische Beharrlichkeit ermöglichte 18 Jahre danach die späte Sühne für den Mord an der 25-Jährigen, Tochter des Vorsitzenden der deutschen Esso AG. Zum Verhängnis wurde dem in Gelsenkirchen geborenen Täter, Ulrich M., sein abgelaufener Reisepass und eine damals neue Kriminaltechnik. Das Schwurgericht in Münster verurteilte M. zu lebenslanger Haft.

Alle zwei Wochen gibt es montags eine neue Podcast-Folge.
Alle Folgen auf: www.waz.de/gerichtsreporter
Sonderfolgen und spannende Berichte auf: www.waz.de/akte-nrw
Newsletter: www.waz.de/stefansnewsletter
Mail: hallo@der-gerichtsreporter.de
Uns gibt es auch auf [YouTube](http://www.youtube.com/channel/UCz4-RPLStyVLVzDSplaMKsA?view_as=subscriber) und bei [Instagram](http://www.instagram.com/der_gerichtsreporter/).

Moderation: Brinja Bormann und Stefan Wette; Recherche und Autor: Stefan Wette; Produktion: Brinja Bormann
Freigegeben:
Jun 14, 2021
Format:
Podcast-Folge