Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

“Heißer Scheiß” - BioNTech 2.0 und die verrückte Welt der ETFs: Episode #130 vom 17.06.2021

“Heißer Scheiß” - BioNTech 2.0 und die verrückte Welt der ETFs: Episode #130 vom 17.06.2021

VonOHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News


“Heißer Scheiß” - BioNTech 2.0 und die verrückte Welt der ETFs: Episode #130 vom 17.06.2021

VonOHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Bewertungen:
Länge:
10 Minuten
Freigegeben:
17. Juni 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Der DAX langweilte sich gestern und ein 35-jähriger Trader der Deutschen Bank macht Milliardengewinne. Einen Milliardenverlust gabs hingegen für die Aktien von Coca-Cola, aber nicht wegen CR7.

Nach dem mega Erfolg von BioNTech suchen Investoren nach dem nächsten deutschen Superstar. Inflarx (WKN: A2H7A5), Immunic (WKN: A2PHD4), Immatics (WKN: A2P72S) sind bereits an der Börse. Aber super läuft bei ihnen nur das Geldverbrennen.

Die coolen Kids übernehmen das Sagen an den Märkten und jagen jedem Trend hinterher. Das freut ETF-Anbieter ganz besonders, aber für Anleger sind Themen-ETFs nicht immer the yellow from the egg.

Diesen Podcast der Podstars GmbH (Philipp Westermeyer) vom 17.06.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.
Freigegeben:
17. Juni 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
OHNE AKTIEN WIRD SCHWER ist der Börsenpodcast von OMR. Montags bis Freitags jeden Morgen kompakt erfahren, was gerade an den Börsen los ist: Philipp Westermeyer und sein Team reden über die Märkte und haben jeden Tag drei News über spannende Unternehmen, kontroverse Meinungen oder interessante Leute. Dazu Gespräche und Interviews mit den Menschen hinter den Geschichten sowie viel nützliches Wissen zum Investieren, Handeln und Sparen an der Börse. Der Podcast wird unterstützt von Trade Republic.