Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.


Bewertungen:
Länge:
26 Minuten
Freigegeben:
2. Juli 2021
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Rund 300 Mal pro Tag greifen Hacker deutsche Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen an. Lohnt sich eine Cyberversicherung als Schutz?

00:07:03
Stellen Sie sich vor, Sie gehen morgens zur Arbeit, fahren Ihren Computer hoch – und nichts geht mehr. Das komplette Firmennetzwerk ist lahmgelegt, alle Dateien sind verschlüsselt. Dann stoßen Sie in Ihrem Mail-Postfach auf eine bedrohlich klingende Nachricht. Betreff: Sie wurden gehackt. Die digitalen Diebe fordern Lösegeld, ansonsten droht ihrer Produktion der vollständige Stillstand. Was jetzt?

Wenn’s in der Unternehmens-IT brennt und jede Firewall versagt hat, kann der Schaden durch die Cyber-Brandstifter richtig ins Geld gehen. Rund 300 Mal pro Tag greifen Hacker ein deutsches Unternehmen oder eine öffentliche Einrichtung an. Im Schnitt liegen die Kosten pro Attacke bei mehr als 70.000 Euro. Und wenn Kundendaten in falsche Hände geraten, ist der Imageschaden natürlich noch deutlich größer.

Eine Cyberversicherung wird deshalb als „Feuerschutz des 21. Jahrhunderts“ beworben. Aber: Lohnt sich das wirklich? Und wird das Risiko nicht automatisch geringer, wenn jetzt mehr und mehr Menschen aus dem Homeoffice zurück ins Büro kommen? Über die Entwicklung der Branche und die Frage, warum vor allem deutsche Unternehmen so oft angegriffen werden – darüber sprechen wir mit Hanno Pingsmann, dem Gründer und Geschäftsführer des Vergleichsportals Cyberdirekt.

00:18:47
Außerdem schauen wir auf ein Unternehmen, dessen Adresse passenderweise Hacker Way 1 lautet: Der Social Media-Konzern Facebook wird seit dieser Woche mit mehr als einer Billion Dollar an der Börse bewertet. Ob der Kursanstieg tatsächlich nur an einer abgewiesenen Klage hängt – und ob es sich jetzt für Sie lohnt, amerikanische Tech-Aktien ins Depot zu holen – auch das klären wir in dieser Folge.

Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer: https://www.handelsblatt.com/lesen

Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an today@handelsblatt.com.
Freigegeben:
2. Juli 2021
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Handelsblatt Today ist der tägliche Podcast aus dem Newsroom des Handelsblatts. Wir analysieren die relevantesten Themen des Tages und beschreiben deren Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Dafür sprechen wir mit CEOs, Unternehmern, Spitzenpolitikern und Handelsblatt-Korrespondenten in aller Welt.   Mit Ihnen werfen wir jeden Tag einen Blick auf die Börse, analysieren die spannendsten Entwicklungen am Aktienmarkt und sprechen mit unseren Experten über Finanzen und Themen wie Geldanlage, Sparen, Investieren, Trading, Gold, Rohstoffe und Nachhaltigkeit.   Handelsblatt Today finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich hier auf der Handelsblatt-Website.  Jetzt reinhören: Von Montag bis Freitag um 17.30 Uhr mit den Handelsblatt Redakteurinnen Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Bujak, Mareike Müller und Maximilian Nowroth.