Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Wieso fast niemand sich selbst für wohlhabend hält? mit Dr. Judith Niehues: Mit Dr. Judith Niehues

Wieso fast niemand sich selbst für wohlhabend hält? mit Dr. Judith Niehues: Mit Dr. Judith Niehues

VonMoney, Markets & Machines


Wieso fast niemand sich selbst für wohlhabend hält? mit Dr. Judith Niehues: Mit Dr. Judith Niehues

VonMoney, Markets & Machines

Bewertungen:
Länge:
29 Minuten
Freigegeben:
Aug 5, 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Ab einem Nettoeinkommen von 3.529 Euro im Monat zählt ein Alleinlebender in Deutschland zu den zehn Prozent mit den höchsten Einkommen – doch viele mit Einkünften in dieser Höhe halten sich nicht für Spitzenverdiener. Datenlage und Wahrnehmung weichen voneinander ab. Das stellt die Verteilungsforscherin Dr. Judith Niehues vom Institut der deutschen Wirtschaft in Köln nicht nur beim Blick auf Einkommen fest, sondern auch bei der Einschätzung der Armutsgefährdung im Alter, von Arbeitslosigkeit oder dem Ausbau erneuerbarer Energien. Ein Gespräch über mögliche Ursachen von Fehleinschätzungen, die Verteilung von Einkommen und Vermögen sowie Zusammenhänge zur Lebenszufriedenheit.
Freigegeben:
Aug 5, 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Geldanlage und Technologie – darum dreht sich alles im Podcast von Scalable Capital. Welche Anlagestrategien eignen sich für die Altersvorsorge? Wie kann man sein Portfolio sinnvoll diversifizieren? Wo liegen Chancen und Risiken beim Investieren in Aktien, Fonds und ETFs? Welche Erkenntnisse über die Finanzmärkte liefert die Börsenforschung? Was sagen wissenschaftliche Studien zum Thema Robo-Advisor? Was bringt der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Portfolioverwaltung? Solche und ähnliche Fragen diskutieren wir in Interviews mit externen Gästen und Experten von Scalable Capital – fundiert und leicht verständlich. Kapitalanlagen bergen Risiken.