Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Gibt es die "Stargates" wirklich?: KURIER Fake Busters

Gibt es die "Stargates" wirklich?: KURIER Fake Busters

VonFake Busters


Gibt es die "Stargates" wirklich?: KURIER Fake Busters

VonFake Busters

Bewertungen:
Länge:
21 Minuten
Freigegeben:
7. Sept. 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Überall am Globus sollen in antiken Stätten Tore in andere Welten oder zumindest in andere Zeiten stehen, die vor Tausenden von Jahren erbaut wurden. Zumindest laut einigen Verschwörungstheoretikern, die dazu eine Vielzahl an Büchern verfasst haben. Es sei doch nicht möglich, dass sie alle unabhängig voneinander entstanden seien. Und tatsächlich gibt es zu diesen Bauwerken überlieferte Sagen, die einander nicht unähnlich sind.

Die Fakebusters sind den drängendsten Fragen dazu nachgegangen. Bleibt skeptisch, aber hört uns gut zu.

Sponsor dieser Episode ist Blinkist. Blinkist ist eine App, die die Kernaussagen von Sachbüchern und Wissenspodcasts auf dein Smartphone bringen – in nur 15 Minuten pro Titel.
Hört sich interessant an? FAKE BUSTERS Hörer bekommen jetzt 25% auf das Jahresabo von Blinkist Premium. Einfach auf www.blinkist.de/fakebusters anmelden und sieben Tage kostenlos testen.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts
Freigegeben:
7. Sept. 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Haben sich die Weltmächte verschworen? Wollen Reptiloide die Menschheit unterwerfen und waren wir eigentlich jemals wirklich auf dem Mond? Die KURIER Fake Busters - Jeden Dienstag tauchen wir mit euch in die Welt der Verschwörungstheorien ein und suchen, nach der Wahrheit. Lasst euch von den skurrilsten Thesen verführen, und dann auf den Boden der harten Tatsachen zurück holen. Wir sprechen mit Menschen, die an die Verschwörung glauben und mit Experten, die erklären, warum es diese Verschwörung nicht gibt. Ihr findet uns jeden Dienstag auf kurier.at/fakebusters, Apple Podcasts, Spotify, und überall sonst wo ihr Podcasts hören könnt...... Bleibt skeptisch aber hört uns gut zu