Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

#89 Warum der Chef der Innovationsagentur Sprind hinschmeißen wollte: So geht Startup – der Gründerszene-Podcast

#89 Warum der Chef der Innovationsagentur Sprind hinschmeißen wollte

VonSo geht Startup – der Gründerszene-Podcast


#89 Warum der Chef der Innovationsagentur Sprind hinschmeißen wollte

VonSo geht Startup – der Gründerszene-Podcast

Bewertungen:
Länge:
34 Minuten
Freigegeben:
21. Sept. 2021
Format:
Podcastfolge

Beschreibung

Rafael Laguna de la Vera und Sarah Heuberger | Eine staatliche Agentur, die sich um die großen Innovationen unserer Zeit kümmert – ganz nach dem Vorbild der amerikanischen Pendant, der Darpa. Das war der Plan für die Sprind, der Agentur für Sprunginnovationen, die 2019 gegründet wurde. Doch so gut wie in den USA läuft es hierzulande bisher noch nicht. Es lief sogar so schlecht, dass der Chef der Sprind Rafael Laguna de la Vera in den vergangenen Monaten wiederholt damit drohte, hinzuschmeißen. Im Podcast erzählt er, weshalb.

Laguna spricht bei „So geht Startup" außerdem darüber, was eigentlich die großen Innovationen unserer Zeit sind, welche Rolle Startups dabei spielen und was passieren muss, damit Deutschland auch mal vorne mit dabei sein kann, was Innovationen angeht.
Freigegeben:
21. Sept. 2021
Format:
Podcastfolge

Titel in dieser Serie (40)

Beim Gründerszene-Podcast „So geht Startup“ sprechen wir mit Gründer*innen, Investor*innen und Expert*innen über ihren Weg in die Startup-Szene. Sie erzählen von ihren Höhen und Tiefen, teilen mit ihre Learnings und geben die besten Tipps Startup-Begeisterte. Neue Folgen jeden Dienstag Morgen!