Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

OMR #428 mit Julia Bösch von Outfittery

OMR #428 mit Julia Bösch von Outfittery

VonOMR Podcast


OMR #428 mit Julia Bösch von Outfittery

VonOMR Podcast

Bewertungen:
Länge:
58 Minuten
Freigegeben:
Oct 17, 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Fast zehn Jahre nach dem Start hat Outfittery gerade sein erstes profitables Quartal abgeschlossen. „Das bleibt so“, sagt die Mitgründerin und CEO Julia Bösch im OMR Podcast. Außerdem: wie ihr Berliner Curated-Shopping-Startup eine sechsstelligen Zahl Kund:innen gewinnen konnte und auf einen Jahresumsatz um 100 Millionen Euro gekommen ist – und warum sie glaubt, dass die richtige Zeit für das Businessmodell von Outfittery gerade erst angebrochen ist.

Alle Themen des OMR Podcasts mit Julia Bösch im Überblick:

- Wie Bösch zu Zalando kam und eine Reise nach New York sie zu Outfittery inspirierte (4:45)
- Über ihre ersten Investoren und den Nutzen eines vor Gründung aufgebauten Netzwerks (8:09)
- Die speziellen Herausforderung bei Anbieten eines personalisierten Services (10:20)
- Wie Algorithmen die Stylisten unterstützen und das Dauerthema Retouren (11:35)
- Wodurch Outfittery das Problem unverkäuflicher Lagerbestände vermeidet (16:27)
- Welche Kanäle bei der Neukundengewinnung am wichtigsten sind (17:54)
- Warum Influencer-Marketing bei Outfittery bislang kaum eine Rolle gespielt hat (20:30)
- Weshalb Zalandos Konkurrenzprodukt Zalon Outfittery eher geholfen als geschadet hat (23:15)
- Über den Merger mit dem einstigen Mitbewerber Modomoto (24:13)
- Welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf Outfittery hatte (24:44)
- Wie viel Geld Outfittery bis heute von Investoren bekommen hat (25:30)
- Weshalb ihre Mitgründern das Unternehmen 2018 operativ verlassen hat (26:18)
- Über Frauen in der Startupszene und ihre Strategie als Gründerin (28:05)
- Die härtesten Zeiten für sie als Gründerin und ihr Unternehmen (30:42)
- Wie Bösch ihre Rolle als Unternehmerin sieht und wie sie Social Media nutzt (31:29)
- In wie vielen Märkten Outfittery aktiv ist und welches die wichtigsten Länder sind (33:29)
- Welche Produktkategorie bei den Kund:innen besonders gut funktioniert (36:24)
- Wie Bösch zum Thema Mode und Nachhaltigkeit steht (37:02)
- Wie teuer Neukund:innen für Outfittery sind und wie lange sie bleiben (40:09)
- Welche Rolle aktuelle Mode bei den Empfehlungen durch Outfittery spielt (42:48)
- Wie viele Kund:innen Outfittery aktuell hat (46:48)
- Über die Optimierung des Einkaufs und Eigenmarkensortimente durch Daten (48:24)
- Was Bösch mit Outfittery erreichen will und wie sie zu einem Exit steht (49:50)
Freigegeben:
Oct 17, 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Der OMR Podcast ist der erste große Podcastkanal zu digitalem Marketing und allen anderen Themen, die uns Spaß machen. Philipp Westermeyer spricht im OMR Podcast mit Machern, Könnern und guten Freunden. Jeden Mittwoch und jeden zweiten Sonntag neu! Du suchst unseren OMR Education Podcast? Hier entlang: https://askomr.podigee.io/ Produziert von Podstars by OMR.