Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

1/10: «Der Spieler» von Fjodor Dostojewski: Im deutschen Städtchen Roulettenburg residiert die Familie eines russischen Generals – dem Ansehen nach schwer reich. Dabei wartet die gesamte Familie auf das Ableben der reichen Erbtante, denn der General ist in Wahrheit schwer verschuldet.

1/10: «Der Spieler» von Fjodor Dostojewski: Im deutschen Städtchen Roulettenburg residiert die Familie eines russischen Generals – dem Ansehen nach schwer reich. Dabei wartet die gesamte Familie auf das Ableben der reichen Erbtante, denn der General ist in Wahrheit schwer verschuldet.

VonLesung


1/10: «Der Spieler» von Fjodor Dostojewski: Im deutschen Städtchen Roulettenburg residiert die Familie eines russischen Generals – dem Ansehen nach schwer reich. Dabei wartet die gesamte Familie auf das Ableben der reichen Erbtante, denn der General ist in Wahrheit schwer verschuldet.

VonLesung

Bewertungen:
Länge:
25 Minuten
Freigegeben:
Nov 11, 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Im deutschen Städtchen Roulettenburg residiert die Familie eines russischen Generals – dem Ansehen nach schwer reich. Dabei wartet die gesamte Familie auf das Ableben der reichen Erbtante, denn der General ist in Wahrheit schwer verschuldet.

Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive von Aleksej Iwanowitsch, dem Hauslehrer der Kinder des Generals. Eigentlich ein Aussenstehender, ist er doch mit allen Mitgliedern des Hauses vertraut. Schwer verliebt ist er in Polina, die Tochter des Generals, die sich ihm gegenüber aber reserviert verhält. Doch auch sie braucht Geld – und schickt den jungen Mann deswegen mit einem Batzen an den Roulette-Tisch.

Fjodor M. Dostojewski diktierte die Geschichte 1865 in nur 26 Tagen seiner späteren Frau Anna Dostojewskaja. Er wusste, wovon er schrieb: litt er doch selbst an Spielsucht und arbeitete in den Roman seine unglückliche Liebesgeschichte mit Appolinarija Suslowa ein.

Aus dem Russischen von Gregor Jarcho
Es liest: Rainer zur Linde
Produktion: SRF 1980
Freigegeben:
Nov 11, 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Hörbücher von SRF – wann und wo Sie wollen. Erzählungen, Romane, Novellen. Gelesen von bekannten SchauspielerInnen und neuen Stimmen. Wenn Sie die Augen woanders haben müssen … Literatur gibt’s bei uns auf die Ohren! Klassiker und spannende Neuerscheinungen, aus der Schweiz und der ganzen Welt. Nach einer Pause produziert SRF Hörspiel in unregelmässigem Rhythmus wieder neue Lesungen und fischt Perlen aus dem Lesungs-Archiv.