Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Kann nur eine Impfpflicht den deutschen Abstieg aufhalten?: Folge 186

Kann nur eine Impfpflicht den deutschen Abstieg aufhalten?: Folge 186

VonDeffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT


Kann nur eine Impfpflicht den deutschen Abstieg aufhalten?: Folge 186

VonDeffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Bewertungen:
Länge:
82 Minuten
Freigegeben:
14. Dez. 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Deutschland wird bei den Wachstumsprognosen nach unten durchgereicht und ist fast schon wieder der „Kranke Mann Europas“. Das liegt an den niedrigen Impfquoten, argumentiert Dietmar Deffner und fordert eine Impfpflicht. Sein Podcast-Antipode Holger Zschäpitz hält dagegen.

Weitere Themen:

Ist die Wahl von Elon Musk zur Person des Jahres ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Märkte ihren Höchststand vorerst gesehen haben? Auf die Wahl einer anderen Unternehmerlegende, nämlich Amazon-Chef Jeff Bezos im Jahr 1999, folgte ein brutaler Einbruch!

Zschäpitz stellt die neusten coolen Indexfonds vor und erklärt, warum der Absturz der Meme-Aktien etwas Positives hat.

Deffner erzählt, warum in seinen Haushalt kein Peloton-Fahrrad kommt und warum er VW-Aktien kaufen würde, wenn er Liquidität hätte.

Beide feiern einen Arbeitsphilosophen, den DuZ-Hörer in Santa Lucia, verabschieden einen DuZ-Geburtshelfer und verraten den Termin für die virtuelle Weihnachtsfeier.
Freigegeben:
14. Dez. 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei. Jeden Dienstag neu. Feedback und Themenanregungen gern an presseteam@welt.de.