Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Moonfall: Ist der Mond eine Alien-Basis?: KURIER Fake Busters

Moonfall: Ist der Mond eine Alien-Basis?: KURIER Fake Busters

VonFake Busters


Moonfall: Ist der Mond eine Alien-Basis?: KURIER Fake Busters

VonFake Busters

Bewertungen:
Länge:
20 Minuten
Freigegeben:
1. März 2022
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Der Mond steht unter der Kontrolle einer extraterrestrischen Intelligenz, also Aliens und wird in Richtung Erde manövriert. In guter Hollywood-Manier gibt es in Roland Emmerichs neuem Blockbuster aber eine Handvoll Menschen, die die Katastrophe verhindern können. Dass es auf dem Erdtrabanten nicht mit rechten Dingen zugeht, soll die NASA laut dem Film schon seit 1969 wissen - und hier beginnen auch schon die ersten Verschwörungstheorien, die sozusagen aus dem Leben gegriffen wurden.

Über die erste Mondlandung, die ja angeblich gar nie stattgefunden haben soll, über die umstrittene Parawissenschaft der Präastronautik lassen die Filmemacher bei Moonfall fast nichts aus, über das sich Verschwörungstheoretiker gerne unterhalten. Achtung Spoiler (!): Der Mond ist eine Alien-Basis, die geschaffen wurde, um die DNA der Außerirdischen zu sichern, die ist nämlich in Gefahr weil eine künstliche Intelligenz sie zerstören will. 

Aber wie ernst kann man Sciene Fiction in Bezug auf den Mond nehmen? Wir haben Astronom und Sternengeschichten-Podcaster Florian Freistetter gefragt, was Fakt und was Fiktion ist. 

Bleit skeptisch, aber hört uns gut zu...

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts
Freigegeben:
1. März 2022
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Haben sich die Weltmächte verschworen? Wollen Reptiloide die Menschheit unterwerfen und waren wir eigentlich jemals wirklich auf dem Mond? Die KURIER Fake Busters - Jeden Dienstag tauchen wir mit euch in die Welt der Verschwörungstheorien ein und suchen, nach der Wahrheit. Lasst euch von den skurrilsten Thesen verführen, und dann auf den Boden der harten Tatsachen zurück holen. Wir sprechen mit Menschen, die an die Verschwörung glauben und mit Experten, die erklären, warum es diese Verschwörung nicht gibt. Ihr findet uns jeden Dienstag auf kurier.at/fakebusters, Apple Podcasts, Spotify, und überall sonst wo ihr Podcasts hören könnt...... Bleibt skeptisch aber hört uns gut zu