Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Delfine sind Arschlöcher!: Zärtliche Cousinen - Sehnsucht nach Reden

Delfine sind Arschlöcher!: Zärtliche Cousinen - Sehnsucht nach Reden

VonZärtliche Cousinen


Delfine sind Arschlöcher!: Zärtliche Cousinen - Sehnsucht nach Reden

VonZärtliche Cousinen

Bewertungen:
Länge:
69 Minuten
Freigegeben:
31. März 2022
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Chris Rock und Oliver Pocher feiern Happy Aua: Die zwei Ohrfeigen sind das Thema der Woche und auch die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder & Till Hoheneder diskutieren lebhaft mit in der 137. Jubiläumsausgabe von "Sehnsucht nach Reden“. Daran ändert auch der 75. Geburtstag von Popstar Sir Elton John nichts oder der schreckliche Jet-Lag einiger Menschen nach der Zeitumstellung. Die Chefcousinen ereifern sich des Weiteren gewohnt launig über die Pille für den Mann oder die legendäre Goodie-Tüte für alle Oscar-Nominierten im Werte von über 100.000 Dollar. Aber die Cousinen-Community bekommt auch wieder einen intellektuellen Mehrwert: Atze erklärt, warum die ewig freundlichen dreinschauenden Delfine eigentlich drogenkonsumierende Arschlöcher sind! Na, bidde!
Freigegeben:
31. März 2022
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Sie werden es tun – und das nicht nur live auf der Bühne. Nachdem Atze Schröder und Till Hoheneder ihr erstes Live-Programm „Zärtliche Cousinen“ angekündigt haben, präsentieren sie nun ihren neuen Podcast: „Sehnsucht nach Reden!“ Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule (Till & Obel) und sein Freund Atze Schröder, der Bundestrainer und Weltmeister, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott. Über die bekloppte Welt am Abgrund. Erzählen verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness, staunen über wahre Begebenheiten und scheuen vor keiner ehrlichen Meinung über die neueste Sau, die durch soziale Mediendorf getrieben wird, zurück. Denn Schröder & Hoheneder spüren, dass es ein echtes Bedürfnis gibt: Nach Kaffee und Kuchen. Und Typen mit genug Selbstironie und keiner Angst vor Emotionen. Ehrenmänner wie Atze & Till, die eine Sehnsucht erfüllen wollen: Die „Sehnsucht nach Reden!“ Seien auch Sie dabei und werden endlich frei.