Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

#70 Auftrag: Mord

#70 Auftrag: Mord

VonMordlust


#70 Auftrag: Mord

VonMordlust

Bewertungen:
Länge:
88 Minuten
Freigegeben:
28. Apr. 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Sie leben im Schatten und erledigen ihr blutiges Geschäft schnell und ohne Spuren - das jedenfalls macht uns die Filmindustrie über Auftragsmörder:innen weiß. Wie das in der Realität aussieht, hört ihr in dieser Folge “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe”.

Er ist skrupellos, zögert nicht und zieht einen Job nach dem anderen durch. Als Werner Pinzner als Auftragsmörder auf dem Hamburger Kiez aktiv wird, verändert sich die Stimmung im Rotlicht. Als er von der Polizei geschnappt wird, wird seine Killer-Karriere beendet. Doch Werner hat nicht vor in den Ruhestand zu gehen…

“Yvonne, hier ist Papa. Ruf mich bitte sofort an, wenn du nach Hause kommst. Sofort, ja?”, klingt es aus Yvonnes Anrufbeantworter als sie an einem Donnerstag nach Hause kommt. Ihr Vater klingt ungewohnt ernst und als sie deshalb zurückruft, weiß sie auch warum: Jemand hat Yvonnes Mutter ermordet. Doch das wird nicht der einzige Verlust bleiben, den die 27-Jährige erleiden muss.

Was kostet es einen Menschen umzubringen, wo findet man einen Auftragskiller und wie macht man sich selbst mit einer Beauftragung strafbar? Außerdem erfahrt ihr, warum es gut ist immer ein paar Smalltalk-Themen parat zu haben, worum es sich bei einem krasaschen Erdnussfuß handelt und warum die Polizei kommt, um ein Croissant aus einem Baum zu holen.

Dieser Podcast ist Teil von Funk von ARD & ZDF (seit Folge 13, 16.01.2019): Impressum: https://go.funk.net/impressum. **Kapitel**
00:06:42 - "Fall Werner"
00:34:15 - Aha: Anstiftung

00:38:58 - "Fall Yvonne"
00:59:21 - Aha: Anstiftung Mord & Anstiftung Totschlag
01:03:38 - Auftragsmord
01:07:45 - Motive
01:13:56 - Preise & Skurriles

**Shownotes**
*Fall Werner*
NDR: Werner Pinzner: Der Killer von St. Pauli: https://bit.ly/3eByBk9
Stern Crime 24 - „Gottes Kinder“ von Marco Maurer

*Aha: Anstiftung*
dejure: Anstiftung: https://bit.ly/3aIHNlO
Jura Individuell: Begehungsformen der Teilnahme: https://bit.ly/3eDL86G
Jura Individuell: Mittäterschaft und mittelbare Täterschaft: https://bit.ly/3sYqAep


*Fall Yvonne*

Mit dem Gesicht zur Sonne: Autobiographie von Yvonne Holthaus

Menschen bei Maischberger: Motiv Habgier

Spiegel: 1000 Euro für den Killer: https://bit.ly/3xmPlV7


HRR.Strafrecht: Urteil: https://bit.ly/3noGMo2

*Diskussion*
Die Presse: Auftragsmord wegen Testament?: https://bit.ly/3tXsRb7
StN: So viel kostet ein Auftragskiller: https://bit.ly/3xDyPjI
Süddeutsche Zeitung: Studie eines Kriminologen: https://bit.ly/32QeR7d
Studie zum Wert eines Menschenleben: http://doku.iab.de/zaf/2004/2004_3_zaf_spengler.pdf
Freigegeben:
28. Apr. 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen Paulina und Laura über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man einen Unschuldigen zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat verhindern werden können? Mord aus Habgier, niedrigen Beweggründen oder Mordlust - für die meisten Verbrechen gibt es eine Erklärung und nach der suchen die beiden. Außerdem diskutieren die Freundinnen über beliebte True Crime-Formate, begleiten Gerichtsprozesse und führen Interviews mit Experten. Bei “Mordlust” wird auch mal gelacht, das ist aber nie despektierlich gemeint!