Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

#74 Im Namen der Ehre: Verbrechen und ihre Hintergründe

#74 Im Namen der Ehre: Verbrechen und ihre Hintergründe

VonMordlust


#74 Im Namen der Ehre: Verbrechen und ihre Hintergründe

VonMordlust

Bewertungen:
Länge:
94 Minuten
Freigegeben:
23. Juni 2021
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Ein Mord, begangen um das Ansehen einer Familie wiederherzustellen, hat nichts mit Ehre zu tun - und trotzdem wird er als "Ehrenmord" bezeichnet. Wieso die Ehre einigen Familien so wichtig ist und warum vor allem Frauen sie vermeintlich beschmutzen können, darum geht es in der neuen Folge "Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe"

25 Jahre ist es her, dass Dilans Familie aus der Türkei nach Deutschland geflohen ist. Die Familie ist angesehen in ihrer Gemeinde, immer freundlich und sehr gut integriert. So scheint es. Weil es Dilans Eltern wichtig ist, dass ihre Kinder fleißig sind und mit anpacken, arbeitet Dilan neben der Schule beim örtlichen Bäcker. Dort verliebt sie sich in den Bäckergesellen Maxim. Doch offen ausleben können sie ihre junge Liebe nicht. Maxim wird von Dilans Eltern nicht akzeptiert. Und dann lässt ein Strauß Rosen alles auffliegen.

Frühmorgens wird Nourig geweckt. Ihr Vater führt sie ins Wohnzimmer, in dem ihre kleine Schwester leblos auf dem Sofa liegt - um ihren Hals ein Seil. Nourig soll sehen, was ihr blüht, wenn sie sich nicht an die Regeln der Familie hält. Und es funktioniert: Neun Jahre lang trägt Nourig das schreckliche Geheimnis mit sich herum - bis es raus muss und sie sich damit in größte Gefahr bringt.

Die Frau trägt die "Ehre", der Mann bewacht sie. Ein archaisch patriarchales Konstrukt, nach dem noch immer einige Familien leben. Nicht sichtbar - wir hören immer erst davon, wenn wieder eine Frau "im Namen der Ehre" sterben musste. Wir diskutieren, wie unsereGesellschaft und unser Rechtssystem mit solchen Verbrechen umgeht und sprechen darüber, dass die Annahme falsch ist, die Motive für einen “Ehrenmord” würde es in unserer Kultur nicht geben. Außerdem erfahrt ihr ALLES von unserem glamourösen Abend bei der Podcast-Verleihung und warum Paulina plötzlich überall Tattoos hat.

Dieser Podcast ist Teil von Funk von ARD & ZDF (seit Folge 13, 16.01.2019): Impressum: https://go.funk.net/impressum.

**Kapitel**
00:04:14 - "Fall Dilan"
00:31:42 - Aha: Jesid:innen in Deutschland
00:36:01 - Woher kommt Ehrenmord?
00:37:43 - "Fall Nourig"
01:04:40 - Aha: Zeugenschutzprogramm
01:11:44 - Der Status der Ehre
01:19:37 - Rechtliches und Zahlen

**Shownotes**
*Hilfe und Anlaufstellen*
peri eV: Kontak: https://www.peri-ev.de/kontakt/
*Fall Dilan*
Openjur: Urteil: https://openjur.de/u/455376.html
peri-ev: Die Akte Arzu Özmen: https://bit.ly/35FSVgt
FR: Ehrenmorde: https://bit.ly/3zMROt1
*Aha: Jesid:innen in Deutschland*
Deutschlandfunk Kultur: Fünf Jahre Völkermord an den Jesiden: https://bit.ly/3qftBXY
Der Standart: Habe die Ehre: https://bit.ly/3vHK9cp
*Fall Nourig*
Openjur: Urteil: https://openjur.de/u/2191465.html
Spiegel: Ehrenmord-Zeugin: https://bit.ly/35FTyXn
Zeit: Ehrenmord und Zeugenschutz: https://bit.ly/3zGgtzz
Tagesspiegel: Ein Leben in Angst: https://bit.ly/3wRqQ1x
Welt: Bluttat: https://bit.ly/3gKkawr
Ehrenmord: Waffa: https://bit.ly/3iYzmaY
*Diskussion*
Amnesty: Ehrenmord: https://bit.ly/3d4NXOq
igfm: Ehrenmorde - ein verbreitetes Phänomen: https://bit.ly/3wNgeAX
Tagesspiegel: Forschung zu „Ehrenmorden“: https://bit.ly/3qju0Zj
BR: Die Tötung einer Frau ist ein Femizid: https://bit.ly/3gNHQQU
Freigegeben:
23. Juni 2021
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen Paulina und Laura über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man einen Unschuldigen zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat verhindern werden können? Mord aus Habgier, niedrigen Beweggründen oder Mordlust - für die meisten Verbrechen gibt es eine Erklärung und nach der suchen die beiden. Außerdem diskutieren die Freundinnen über beliebte True Crime-Formate, begleiten Gerichtsprozesse und führen Interviews mit Experten. Bei “Mordlust” wird auch mal gelacht, das ist aber nie despektierlich gemeint!