Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Energieembargo – moralisches Muss oder ökonomischer Selbstmord?: Folge 202

Energieembargo – moralisches Muss oder ökonomischer Selbstmord?: Folge 202

VonDeffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT


Energieembargo – moralisches Muss oder ökonomischer Selbstmord?: Folge 202

VonDeffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Bewertungen:
Länge:
90 Minuten
Freigegeben:
5. Apr. 2022
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Nach den furchtbaren Kriegsverbrechen in der Ukraine fordern auch Ökonomen ein sofortiges Embargo von russischem Gas. Die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz streiten, ob das den Krieg beenden würde und um welchen Preis für Deutschland.

Weitere Themen:

Jumia, eHang, Varta – so geht es weiter mit dem Technoschrott-Imperium von Deffner

Deffner stellt eine australische Wasserstoff-Aktie vor.

Warum es sich jetzt lohnt, in eine Solar-Anlage mit Speicher zu investieren.

Warum Zschäpitz mehr Potenzial für Twitter sieht.

Was die Portfolios der EZB-Oberen über deren Anlageverhalten verraten.

Ab dieser Folge gibt es ein neues musikalisches Intro. Schreibt doch mal an wirtschaftspodcast@welt.de, wie Euch der neue Start in den Podcast gefällt.

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
Freigegeben:
5. Apr. 2022
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Sie sind wie das wahre Leben. Wie Optimist und Pessimist. Wie Feuer und Wasser. Im wöchentlichen WELT-Podcast diskutieren und streiten die Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz über die wichtigen Wirtschaftsthemen des Alltags. Wer mitreden will, muss ihnen zuhören. Wer sein Geld besser investieren will, sollte das Gleiche tun. Wer kluge Unterhaltung sucht, kommt an diesem ungleichen Paar nicht vorbei. Jeden Dienstag neu. Feedback und Themenanregungen gern an presseteam@welt.de.