Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Völkermord in der Ukraine? (Tag 49)

Völkermord in der Ukraine? (Tag 49)

VonStreitkräfte und Strategien #Ukraine


Völkermord in der Ukraine? (Tag 49)

VonStreitkräfte und Strategien #Ukraine

Bewertungen:
Länge:
26 Minuten
Freigegeben:
13. Apr. 2022
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

US-Präsident Biden hat seine Rhetorik verschärft und wirft Russland Genozid vor. Kein Zufall, sondern ein klares Signal, findet der ehemalige Washington-Korrespondent Carsten Schmiester. Er spricht mit dem NDR-Militärexperten Andreas Flocken auch über die Bereitschaft Finnlands, die Ukraine schnell in die NATO aufzunehmen. Der Blick geht in dieser Folge aber auch auf die aktuelle Lage in der Ukraine, wo die russische Armee den Beschuss unvermindert fortsetzt.
Unterdessen hat die Ukraine einen Besuch von Bundespräsident Steinmeier ausgeschlagen. Damit tobt die Debatte über eine mögliche Reise von Kanzler Scholz und Waffenlieferungen umso heftiger.
Nimmt Scholz Einladung der Ukraine an?
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Russland-Ukraine-Krieg-Ukraine-laedt-Scholz-statt-Steinmeier-ein,russlandkrise100.html
Podcast Tipp: Alles ist anders – Krieg in Europa
Warum hält die Ukraine militärisch länger durch als gedacht?
https://www.ardaudiothek.de/episode/alles-ist-anders-krieg-in-europa/warum-haelt-die-ukraine-militaerisch-laenger-durch-als-gedacht-oder-hintergrund/ard/10432897/
Freigegeben:
13. Apr. 2022
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Das Update zum Krieg in der Ukraine. Mit welchen Waffen greift Russland an und wie verteidigt sich die Ukraine? Der Podcast informiert täglich um 17 Uhr 30 über die Entwicklung in der Krisenregion und ordnet ein, welche militärischen Strategien erfolgreich sind oder scheitern. Der NDR-Experte für Sicherheitspolitik Andreas Flocken spricht mit dem langjährigen ARD-Korrespondenten Carsten Schmiester über den Krieg und die Folgen. Was braucht die Bundeswehr jetzt für Waffen, wie gefährlich sind Hyperschall-Raketen? Schicken Sie Ihre Fragen an die beiden Hosts: streitkraefte[at]ndr[punkt]de